Alle Kategorien
Suche

Instantmehl - Backtipps

Es ist immer wieder schön an Wochenenden oder wenn Besuch erwartet wird, einen Kuchen oder eine andere Köstlichkeit zu backen. Hierzu werden nicht sehr viele Zutaten benötigt, das Ergebnis aber ist dann ein wahrer Genuss. Eine Zutat jedoch sorgt immer wieder einmal für Verwirrung. Es handelt sich um das zu verwendende Mehl. Hier gibt es die unterschiedlichsten Meinungen. Wie kann man zum Beispiel mit Instantmehl richtig backen, die Frage hört man immer öfter.

Mit Instantmehl richtig backen - das schafft jede Hausfrau.
Mit Instantmehl richtig backen - das schafft jede Hausfrau.

Was Sie benötigen:

  • Instantmehl und entsprechende Rezepte

Es gibt so viele verschiedene Arten von Mehl, dass jemand, der nicht regelmäßig damit arbeitet, oftmals Schwierigkeiten hat, das richtige Mehl für sein Backwerk zu finden. Früher war es üblich, dass das Mehl vor dem Gebrauch gesiebt wurde. Dies ist heute bei bestimmten Arten von Mehl kaum noch notwendig. Dazu gehört das Instantmehl. Aber was genau mit diesem Mehl gebacken werden kann, sollte jede Hausfrau vor der Benutzung wissen.

Mit Instantmehl erfolgreich backen

  1. Mehl wurde deshalb gesiebt, damit es bei der Verarbeitung nicht klumpen konnte. Bei der Herstellung ganz feiner Backwaren wird dies heute noch angewandt. Das Instantmehl kann durch seine Rieselfähigkeit nicht mehr klumpen, egal was für eine Anwendung es findet.
  2. Nicht jeder nimmt Instantmehl zum Backen. Es wird auch oft eingesetzt, um Suppen und Soßen zu binden. Es kann dort direkt in die Flüssigkeit gegeben werden, ohne dass Klumpen entstehen. Auch sonst findet es viel Anwendung in der Küche, wo man es auch unter dem Begriff doppelgriffiges Mehl kennt.
  3. Es gibt verschiedene Kuchen, bei denen es sogar empfohlen wird mit Instantmehl zu backen. Hierbei handelt es sich um Kuchenteige, die eine eher flüssige Substanz aufweisen.
  4. Wenn Sie mit Instantmehl backen, sollten Sie bedenken, dass dieses bei der Anwendung etwas nachquillt, da es die Flüssigkeit langsam aber gleichmäßig aufnimmt. Dies ist wichtig im Zusammenhang mit der Zugabe von Flüssigkeit.
  5. Am meisten verwendet und auch am besten geeignet ist Instantmehl bei der Herstellung von Bisquitteigen, Waffeln oder auch Pfannkuchen, eben diesen Teigen, die überwiegend flüssigkeitslastig sind.
Teilen: