Alle Kategorien
Suche

Insektenlampe aufstellen - Vor- und Nachteile

Wenn Sie mit Ungeziefer zu kämpfen haben, dann können Sie beispielsweise auf eine Insektenlampe zurückgreifen. Das Gerät hat sicherlich seine Vorteile, allerdings sollten auch die Nachteile erwähnt werden.

Insektenlampen haben viele Vorteile.
Insektenlampen haben viele Vorteile.

Besonders im Sommer können sie sich schnell zu einer Plage entwickeln und selbst den schönsten Aufenthalt im Garten, auf der Terrasse und in Räumlichkeiten zu einem Alptraum werden lassen. Die Rede ist von Insekten. Mücken, Spinnen, Käfer, Wespen und anderes Getier kann schnell lästig werden. Das einfachste, was Sie dagegen tun können, ist eine Insektenlampe zum Einsatz zu bringen.

Vorteile einer Insektenlampe

  • Eine Insektenlampe ist schnell aufgestellt und sobald Sie sie ans Stromnetz anschließen, beginnt die Bekämpfung des Ungeziefers, welches Sie beseitigen möchten. Möchten Sie lieber auf eine Insektenlampe zurückgreifen, welche keine Steckdose benötigt, dann sollten Sie alternativ eine Solar-Insektenlampe wählen, welche Sie besonders in Gärten und auf der Terrasse als hilfreich erweist. Stromkosten entfallen selbstverständlich bei einer Solar-Insektenlampe, sodass Sie gleich zwei Vorteile genießen – nämlich die Freiheit von Insekten und gleichzeitig keine Kosten.
  • Insektenlampen sind darüber hinaus in der Anschaffung recht günstig.
  • Darüber hinaus besitzt eine Insektenleuchte den Vorteil, dass Sie keine Allergien auslöst, wie es bei Insektensprays der Fall ist. Insektenleuchten sind daher ungefährlich für die Gesundheit und verursachen keine Reizungen der Schleimhäute, etc.
  • Die Insekten verenden sofort, wenn sie die Lampe berühren. Ein qualvoller Tod ist daher ausgeschlossen.
  • Die Montage ist des Weiteren äußerst einfach. Positionieren Sie die Insektenleuchte – wenn möglich – an einem höheren Standort oder hängen Sie sie auf, falls eine solche Funktion vorhanden ist.

Nachteile von Ungezieferleuchten

  • Wenn Sie sich gegen eine Solar-Insektenlampe entschieden haben und lieber eine Ungezieferleuchte nutzen, welche über das Stromnetz mit Energie versorgt wird, dann sollten Sie bedenken, dass Stromkosten entstehen. Achten Sie daher bei der Auswahl der Insektenlampe darauf, dass Sie ein qualitativ hochwertiges Gerät aussuchen.
  • Es gibt zahlreiche Insektenlampen, wobei der Sicherheitsfaktor des Gerätes selbst natürlich auch eine große Rolle spielt. TÜV-geprüfte Geräte mit CE-Siegel sollten daher Ihre Aufmerksamkeit erhalten, denn besonders bei äußerst billigen Produkten aus China kann es durch Kurzschlüsse zu elektrischen Schlägen oder sogar zu Bränden kommen.
Teilen: