Alle ThemenSuche
powered by

Ingwertee selbstgemacht - so gelingt das Getränk

Selbstgemachter Ingwertee schmeckt mit den richtigen Zutaten nicht nur lecker, sondern ist darüber hinaus auch äußerst gesund. Die Zubereitung ist wirklich ganz einfach.

Weiterlesen

Selbstgemachter Ingwertee ist einfach gesund.
Selbstgemachter Ingwertee ist einfach gesund.

Was Sie benötigen:

  • 4 dünne Scheibchen frischen Ingwer
  • 1 1/2 bis 2 Tassen Wasser
  • Saft einer 1/2 Zitrone (bei Belieben mehr oder weniger)
  • 1 bis 2 TL Honig (alternativ braunen Zucker, Ahornsirup oder Agavendicksaft)

So geht selbstgemachter Ingwertee

  1. Möchten Sie gern selbstgemachten Ingwertee trinken, so sollten Sie zunächst das Wasser in einen Topf geben und es zum Kochen bringen.
  2. Als Nächstes schälen Sie vorsichtig den Ingwer und schneiden ihn in kleine Stückchen (bevorzugt in ganz kleine Würfelchen).
  3. Im nächsten Schritt geben Sie die Würfelchen für den Ingwertee in das Wasser, wenn Sie den gesunden Tee selber machen möchten.
  4. Lassen Sie jetzt den Ingwertee etwa zehn Minuten ziehen und ihn auf mittlerer Stufe weiterköcheln. Soll der Tee stärker sein, so können Sie den Ingwer auch zwanzig Minuten in der Flüssigkeit belassen.
  5. Im Anschluss daran lassen Sie den selbstgemachten Ingwertee ein wenig abkühlen und geben den Zitronensaft hinzu. Auch den Honig können Sie direkt in den selbstgemachten Ingwertee geben und die Flüssigkeit gut durchrühren. Alternativ zum Honig können Sie auch braunen Zucker, Ahornsirup oder Agavendicksaft verwenden und den Tee damit süßen.
  6. Sieben Sie dann den selbstgemachten Ingwertee durch und genießen Sie ihn.

Die Wirkung von selbstgemachtem Ingwertee

  • Selbstgemachter Ingwertee hat diverse positive Wirkungen auf den Körper. So ist er aufgrund seiner zahlreichen Mineralien und Vitamine beispielsweise bei Erkältungen gut einsetzbar, sodass Sie schnell eine Linderung Ihrer Beschwerden erfahren.
  • Darüber hinaus eignet sich Ingwertee auch bei Übelkeit und Erbrechen. Besonders bei Reisekrankheiten kommt selbstgemachter Ingwertee daher oft und gern zum Einsatz.
  • Haben Sie einen anfälligen Magen- und Darmtrakt, so werden Ihre Beschwerden durch den Genuss von selbstgemachtem Ingwertee ebenfalls reduziert, sodass es Ihnen bald wieder besser geht.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Zitronengras-Tee - Rezept
Jessica Krämer

Zitronengras-Tee - Rezept

Zitronengras-Tee liegt voll im Trend. Wie der Name schon vermuten lässt, schmeckt er stark nach Zitrone. Aber das Aroma des Getränks bleibt dabei immer noch sehr angenehm. Des …

Misteltee kalt ansetzen - so geht´s
Dana Kaule

Misteltee kalt ansetzen - so geht's

Misteltee senkt zu hohen Blutdruck. Diese und andere Wirkungen der Mistel sind bereits seit dem Mittelalter bekannt. Denn die Mistel ist nicht nur ein Halbschmarotzer in …

Ähnliche Artikel

Ingwertee selber machen
Tilda-Maria Knippschild

Ingwertee selber machen

Ingwer oder Ingwertee ist gesund und kann bei diversen Krankheiten und Verletzungen angewendet werden. Sowohl bei Übelkeit, Magenproblemen, Erkältungen als auch oberflächliche …

Ingwer-Marmelade selber machen
Sarah Müller

Ingwer-Marmelade selber machen

Ingwer-Marmelade ist vor allen Dingen in Großbritannien sehr beliebt. Obwohl Ingwer in Deutschland immer noch als ziemlich exotisch angesehen wird, lässt sich eine leckere …

Eingelegter Ingwer - Rezept zum Selbermachen
Diana Syring

Eingelegter Ingwer - Rezept zum Selbermachen

Ingwer ist gesund und wird wegen seines scharfen und würzigen Geschmacks in vielen, vor allem indischen und asiatischen, Speisen verwendet. Aber eingelegter Ingwer lässt sich …

Ingwer hilft gegen Erkältung.
Bianca Koring

Ingwer bei Erkältung - zwei leckere Teerezepte

Ingwer wirkt durch seinen Vitamin-C-Gehalt und durch die enthaltenen ätherischen Öle besonders gut bei einer Erkältung. Wenn auch Sie eine Erkältung haben, können Sie sich mit …

Zitronengras-Tee - Rezept
Jessica Krämer

Zitronengras-Tee - Rezept

Zitronengras-Tee liegt voll im Trend. Wie der Name schon vermuten lässt, schmeckt er stark nach Zitrone. Aber das Aroma des Getränks bleibt dabei immer noch sehr angenehm. Des …

Schon gesehen?

Zitronengras-Tee - Rezept
Jessica Krämer

Zitronengras-Tee - Rezept

Zitronengras-Tee liegt voll im Trend. Wie der Name schon vermuten lässt, schmeckt er stark nach Zitrone. Aber das Aroma des Getränks bleibt dabei immer noch sehr angenehm. Des …

Ingwertee selber machen
Tilda-Maria Knippschild

Ingwertee selber machen

Ingwer oder Ingwertee ist gesund und kann bei diversen Krankheiten und Verletzungen angewendet werden. Sowohl bei Übelkeit, Magenproblemen, Erkältungen als auch oberflächliche …

Das könnte sie auch interessieren

Das Trinken von Wasser erhöht den Energieumsatz und damit den Kalorienverbrauch.
Maria Ponkhoff

Wasser trinken - Kalorienverbrauch erhöhen?

Wer abnehmen möchte, sollte neben einer Kalorienreduzierung viel trinken. Das hat nicht nur den Grund, dass Wasser den Magen füllt: Einer Studie zufolge erhöht das Trinken von …

Wein eignet sich nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen.
Maria Ponkhoff

Mit Wein kochen - Rezepte

Wein ist eine beliebte Zutat, zum Beispiel für die Rotweinsoße. Auch bei anderen Gerichten können Sie Wein zum Kochen einsetzen. Er schmeckt unter anderem lecker an Rotkohl.

Früchtetee selber machen - Rezept
Lorenz Moosmüller

Früchtetee selber machen - Rezept

Ein fruchtig frisches Aroma. Natürlich und ohne Zusatzstoffe. Geben Sie Ihrem Tee eine ganz persönliche Note. Verwöhnen Sie Ihre Geschmacksnerven und überzeugen Sie Ihre Gäste …

Gekauftes Mineralwasser legt lange Wege zurück.
Achim Günter

Mineralwasser selber machen - so geht's

Vieles spricht dafür, wenn Sie Ihr Mineralwasser selber machen wollen. Der Preis und die damit zusammenhängende Ersparnis ist nicht der Hauptgrund. Es geht hier um einiges mehr.