Alle Kategorien
Suche

ING-DiBa: Das Log-in richtig durchführen - so geht's bei der ersten Nutzung

Haben Sie ein Girokonto bei der ING-DiBa eröffnet, bekommen Sie verschiedene Unterlagen zugeschickt, mit denen Sie sich erstmalig anmelden können. Beim ersten Log-in legen Sie Ihre persönliche Kundenkennzahl fest.

Online-Banking wird immer sicherer.
Online-Banking wird immer sicherer.

Ein Girokonto bei der ING-DiBa wird kostenlos angeboten und ist deshalb sehr attraktiv. Sie können das Konto über die Homepage der Bank eröffnen und sich telefonisch beraten lassen, wenn Sie Fragen haben oder nicht zurechtkommen.

Ein Girokonto bei der ING-DiBa beantragen

  • Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Partner für Ihre Bankgeschäfte, sind Sie sicher schon auf das Angebot der ING-DiBa aufmerksam geworden. Die Bank bietet ein kostenloses Girokonto, an das eine EC-Karte und eine Kreditkarte gekoppelt ist.
  • Sie können das Konto über die Homepage der Bank eröffnen. Alle Unterlagen werden Ihnen auf dem Postweg zugesendet. Wenn Sie noch kein Kunde der ING-DiBa sind, müssen Sie sich mit dem Post-ident-Verfahren legitimieren.
  • In den Unterlagen befindet sich auch ein Einmalcode für das erste Log-in bei der Bank. Mit diesem definieren Sie Ihre Internetbanking-PIN und den DiBa-Key.

Beim ersten Log-in die Daten festlegen

  • Haben Sie die Unterlagen von der Bank bekommen, können Sie sich das erste Mal auf Ihrem Girokonto einloggen. Das erste Log-in erfolgt mit einem Einmalcode, den Sie in den Unterlagen finden. Sie werden aufgefordert, diesen zu ändern und zusätzlich einen DiBa-Key festzulegen.
  • Die Internetbanking-PIN besteht auf fünf Zeichen, die Sie über Ihre Tastatur eintippen. Danach werden Sie aufgefordert, Ihren DiBa-Key einzugeben. Dieser stellt einen zusätzlichen Schutz gegen Phishing dar, denn Sie geben ihn nicht über die Tastatur ein, sondern klicken mit der Maus in einer virtuellen Zahlentastatur.
  • Die Internetbanking-PIN und der DiBa-Key sollten zwei unterschiedliche Zahlenkombinationen sein. Merken Sie sich diese gut und verzichten Sie darauf, sie irgendwo zu notieren. So wird Ihr DiBa-Log-in sicher.

Beachten Sie, dass die ING-DiBa eine reine Online-Bank ist. Es gibt kein Filialnetz. Geldabhebungen können Sie kostenlos mit der VISA-Karte, welche an das Girokonto gekoppelt ist, bei jedem Geldautomaten weltweit durchführen. Alle Bankgeschäfte erledigen Sie online oder per Telefon. Die Hotline ist 24 Stunden am Tag an sieben Tagen in der Woche erreichbar.

Teilen: