Alle Kategorien
Suche

Indie-Frisur für Mädchen - Stylingideen

Viele Mädchen wünschen sich eine coole Indie-Frisur. Die Frage ist nur: Was sind die typischen Merkmale und wem steht welcher Schnitt am besten? Ein paar aus der Szene bekannte Frisuren geben Ihnen Inspiration.

Indie-Mädchen tragen oft Pony.
Indie-Mädchen tragen oft Pony.

Indie - immer neben dem Mainstream

Unter den Begriff "Indie" werden sowohl im Musik- als auch im Stylingbereich meist die Sparten Rock, Alternative und Elektro zusammengefasst - also alles, was nicht Pop oder Hip Hop und somit eher Mainstream ist. In den vergangenen Jahren wird der Begriff meist synonym mit "Hipster" gebraucht. Hipster wurden dadurch bekannt, dass sie Accessoires verwenden, die eigentlich uncool sind und sich somit der breiten Masse entgegenstellen. So oder so geht es beim Indie- und beim Hipsterstyle darum, anders als andere auszusehen. Was Frisuren für Mädchen angeht, sieht der Indiestyle immer etwas nerdig aus. Er ist nicht schick und wirkt schon gar nicht nach einer Frisur fürs Büro. Aber was macht diesen legeren und doch auffälligen Look aus? Ein paar klassische und trendige Haarschnitte zeigen es Ihnen.

So gelingt die perfekte Frisur

  • Wenn Ihnen der Indie-Style gefällt, kennen Sie sicher die Schauspielerin Zooey Deschanel, bekannt aus der Serie New Girl. SIe macht Ihnen eine perfekte Indiefrisur vor: Das Haupthaar trägt sie lang, oft in großen Locken, was gleichzeitig an Hippies und die 50er erinnert. Dazu trägt sie allerdings einen dichten Pony, der häufig ein Stück über die Brauen hängt. Dadurch entsteht der typische Nerd-Chic. Diese Frisur steht Ihnen gut, wenn Sie ein eher ovales Gesicht haben und ein sehr mädchenhafter Typ sind.
  • Natürlich geht es aber auch anders: Auch ein klassischer Bob mit kurzem Pony kann eine Indie-Frisur sein. Viele Mädchen, die sich diese schneiden lassen, setzen aber auch auffällige Farben und tragen ihre Haare rosa, sehr hellblond oder auch mehrfarbig. Ein prominentes Beispiel für diesen Style ist Mieze Katz von der Band MIA. Super sieht der Schnitt bei runden und herzförmigen Gesichtern aus.
  • Miley Cyrus ist kein Indie-Mädchen - ihre Frisur hat sie aber der Szene entlehnt. Kurzes Haar, das mit einem starken Seitenscheitel und mit ausrasiertem Sidecut getragen wird, stammt aus der Szene der Riot Grrrls und der meist lesbischen Butch-Frauen, wurde aber schnell auch von nicht homosexuellen Mädchen in der Independent-Szene übernommen. Dieser an den Punk angelehnte Schnitt lässt Sie sehr hart und cool wirken - und bildet zusammen mit femininer Kleidung gerade den Kontrast, der ein gutes Hipster-Styling ausmacht.
Teilen: