Alle Kategorien
Suche

In Word das Blatt quer ausdrucken - so gehen Sie vor

Nicht immer ist das Hochformat ausreichend für Texte, Grafiken oder spezielle Tabellen. Da kann es durchaus sinnvoll sein, ein Querformat zu nutzen. In Word lässt sich ein Blatt quer einfach ausdrucken.

Grußkarten können im Querformat gedruckt werden.
Grußkarten können im Querformat gedruckt werden. © Rosel Eckstein / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Word
  • (oder ein anderes Textprogramm wie zum Beispiel OpenOffice Writer)

Querformat in Word nutzen 

Tatsächlich kommt es relativ oft vor, dass eine Tabelle oder eine Grafik sehr breit ausfällt. Wenn man diese dann im Hochformat auf einer Seite in Word einfügt, kann es passieren, dass der Tabelleninhalt oder die Beschriftung so klein ausfällt, dass sie gar nicht oder nur unter Schwierigkeiten lesbar ist. Hier kann das Querformat Abhilfe schaffen.

  1. In Word lässt es sich relativ leicht vornehmen, und zwar unter dem Menüpunkt "Seite einrichten". Sie finden diesen Menüpunkt unter "Datei".
  2. Dort wird zwischen "Hochformat" und "Querformat" unterschieden, sodass durch einen Mausklick die Seite quer erstellt werden kann. 
  3. Wählen Sie zusätzlich die passende Größe der Seite, im Allgemeinen ist dies DIN A4. Auch DIN-A5-Seiten können quer beschriftet werden.

In anderen Textprogrammen, wie zum Beispiel dem OpenOffice Writer finden Sie den Menüpunkt "Seite" unter "Format". Dort können die gleichen Einstellungen zur Seitengestaltung vorgenommen werden.

Blatt quer drucken 

Beim Drucken des Blattes im Querformat - egal ob in Word oder im Writer - brauchen Sie, nachdem Sie das Querformat gewählt haben, eigentlich nichts weiter zu beachten.

  1. Unter dem Menü "Drucken" wählen Sie wie gewohnt Ihre Einstellungen für das Drucken.
  2. Schon der Vorschau ist zu entnehmen, dass die von Ihnen gewählte und quer beschriftete bzw. gestaltete Seite quer gedruckt wird.
  3. Dabei sollte man sich nicht beirren lassen, dass das quer bedruckte Blatt auch in diesem Fall längs aus dem Drucker herauskommt.
  4. Achten Sie auf das passende Papierformat, zum Beispiel bei DIN A5, das in diesem Fall ebenfalls längs eingelegt werden muss.
Teilen: