Alle Kategorien
Suche

In PowerPoint ein Bild beschriften - so geht's

In PowerPoint ein Bild beschriften - so geht's1:25
Video von Benjamin Elting1:25

Um eine Karte zu erstellen, als Beilage zu einem Brief oder einfach zur Erinnerung kann man mit Powerpoint ein Bild beschriften. Wenn Sie das Bild verschicken möchten, wählen Sie vorzugsweise Sie ein Bild im jpeg-Format, da es der verbreitetste Standard ist.

Powerpoint ist nicht nur für Präsentationen geeignet

Wenn Sie ein Bild beschriften möchten, gleich ob im Bild selbst oder als Bildtitel darüber, ist Powerpoint das geeignete Programm. Wie Sie dabei vorgehen, zeigen Ihnen die nächsten Schritte.

  1. Öffnen Sie Powerpoint.
  2. In der Kopfzeile gehen Sie auf den Reiter "Einfügen" und im sich öffnenen Menü Grafik.
  3. Wählen Sie den Menüunterpunkt aus Datei. Jetzt öffnet sich ein Fenster mit einer Übersicht über die Dateien auf Ihrem Ordner.
  4. Suchen Sie den Ordner aus, in dem Sie das zubearbeitende Bild abgelegt haben.
  5. Bei Dateityp in diesem Fenster wählen Sie in dem Menü alle Dateien aus. Powerpoint listet sonst nur *.ppt-Dateien.
  6. Mit einem Doppelklick auf die Bilddatei wird diese in Powerpoint importiert.

Mit Präsentationssoftware ein Bild beschriften

  1. Sie haben das Bild jetzt in Powerpoint geöffnet.
  2. Prüfen Sie, ob das Bild in der gewünschten Größe ist. Wenn Sie es vergrößern oder verkleinern wollen, klicken Sie auf einen der sechs Kreise, die am Bildrand sind, und ziehen Sie den Bildrahmen nach außen oder nach innen. Es ist empfehlenswert, dies über die Eckpunkte zu machen, um die Proportionen nicht zu verändern.
  3. Wenn das Bild jetzt die gewünschte Größe hat, wählen Sie im Menü "Einfügen" den Punkt "Textfeld" mit einem einfachen anklicken.
  4. Der Cursor steht jetzt im Bild. Klicken Sie ihn an, und das Textfeld öffnet sich. Sie können jetzt das Bild beschriften. Wenn Sie die Schriftart oder -größe ändern möchten, gehen Sie dabei wie durch ein Textverarbeitungsprogramm vor.
  5. Wenn Sie das Textfeld selbst ändern möchten, mit einem Hintergrund versehen oder mit Rahmen, klicken Sie auf einen der Eckpunkte. 
  6. In dem sich öffnenden Menü wählen Sie "Textfeld formatieren".
  7. Zum Schluss verschieben Sie das Textfeld noch an die Stelle im Bild, an dem der Text später erscheinen soll.
  8. Sie sind fertig, in Powerpoint ein Bild zu beschriften.
  9. Speichern Sie das Bild wieder im jpeg-Format ab. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos