Alle Kategorien
Suche

In Minecraft Fallen bauen - so schaffen Sie das

Wenn auch Sie ein eingefleischter Minecraft-Zocker sind und Probleme mit Mobs haben, können Sie sich ab sofort Abhilfe mit Fallen verschaffen. Wie Sie diese am besten bauen, können Sie in dieser Anleitung lesen.

Anleitung für das Bauen von Minecraft-Fallen
Anleitung für das Bauen von Minecraft-Fallen

Jeder Minecraft-Spieler kennt Mobs. "Mobs" ist ein Sammelbegriff für Tiere, Zombies, Skelette und so weiter - kurz gesagt: Andere Kreaturen. Manche dieser Wesen greifen den Charakter an und andere nur, wenn sie selber angegriffen werden. Unter anderem kommt das Wort "Mob" aus dem Englischen und bedeutet etwa "aufgewiegelte/bewegliche" Menschenmenge und sagt nichts andres aus, als dass die Kreaturen in Bewegung sind. Wenn Sie Mobs aktiv entgegenwirken möchten, können Sie mit dieser Beschreibung Fallen bauen.

Minecraft als Spiel für kreative Köpfe

  • Würfelförmige Blöcke sind sprichwörtlich der "Grundstein" einer jeden Minecraft-Welt. Jeder einzelne Block besitzt eine Seitenläng von einem Meter.
  • Während des Spiels erlebt man als Spieler sogar verschiedene Tageszeiten - Tag und Nacht. Beide Zeiten dauern etwa zwanzig Minuten an.
  • Der Spieler ist nicht allein in seiner Welt, sondern schließt durchaus Bekanntschaft mit den Mobs.
  • Durch das Bauen verschiedener Fallen ist es möglich, den Einfluss der Mobs in Grenzen zu halten.

So können Sie Fallen bauen

Um mit dem Fallnbau beginnen zu können, loggen Sie sich zunächst mit Ihren Nutzerdaten ein.

  • Bauen Sie eine Leere-Falle, indem Sie ein Loch graben, bis Sie zur Leere angelangt sind. Darüber legen Sie TNT, welches Sie mit Sand bedecken. Eine Druckplatte bildet die oberste Schicht. Wenn ein Mob diese betritt, wird das TNT automatisch gezündet und fällt samt Mob in die Tiefe (ins Leere).
  • Eine andere Falle ist die TNT-Falle. Sie zu erbauen, ist nicht schwer, denn der Minecraft-Spieler hat nicht viel Arbeit. Vergraben Sie dazu einen Block des Sprengstoffs im Boden und legen eine Druckplatte darüber. Die Explosion erfolgt sofort nach Betreten der Platte - das Opfer wird durch die Sprengung getötet.
  • Schuss-Fallen sind eine weitere Option. Auch hier wird eine Druckplatte benötigt. Diesen löst einen Dispenser aus, ein Pfeil kommt herausgeschossen und ersticht die Kreatur.
  • Eine Sturzfalle bauen Sie, indem Sie einen Graben bauen. Achten Sie darauf, dass dieser mindestens 25 Blöcke tief ist. Die Monster sterben durch den Schaden.
Teilen: