Alle Kategorien
Suche

In HTML einen Countdown erstellen - so geht's

In HTML kann man vieles machen. Unter anderem kann man auf der Homepage einen Counter einrichten. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Richten Sie einen Countdown ein.
Richten Sie einen Countdown ein.

HTML als Auszeichnungssprache

HTML wird heute für die Darstellung von Websites verwendet und ist aktuell in der Version 5 spezifiziert.

  • HTML ist eine Markup Language, also eine Beschreibungssprache, die jedes einzelne Elemente auf der Internetseite definiert.
  • Ein Webbrowser kann praktisch kaum mehr als HTML-Code interpretieren.
  • HTML wird heute durch CSS ergänzt. Moderne Internetseiten nutzen CSS für das Design und HTML für den Inhalt.
  • Mit JavaScript werden HTML und CSS zu einer interessanten Kombination, da der Webbrowser mit diesen drei "Sprachen" durchaus schon hochwertiges leisten kann.
  • Einen Countdown kann nicht in reinem HTML erstellt werden, da die Funktion dynamisch ist. Doch es ändert sich nicht nur etwas, sondern das Ändern ist auch noch an eine Bedingung genknüpft - wie beispielsweise die Zeit. "Zeit" ist aber programmiertechnisch eine Funktion, die z.B. in JavaScript aufgerufen werden kann. Daher können Sie einen Countdown nicht nur mit HTML bauen.

Einen Countdown Timer einrichten

Sie können den Countdown timer entweder selbst programmieren oder aber einen fertigen verwenden. Sie benötigen für erstes Kenntnisse in HTML und JavaScript.

  1. Suchen Sie sich im Internet bei Eingabe von "html Countdown" oder "Countdown timer" eine für Sie passende Vorlage für einen solchen Countdown. Ein Beispiel ist die Internetseite tourora, die einen Countdown-Generator anbietet, den Sie auf Ihre Befürfnisse anpassen können.
  2. Stellen Sie bei tourora Ihre gewünschten Eigenschaften ein und lassen Sie sich den Code generieren.
  3. Kopieren Sie den Code in Ihre Homepage - und zwar an der Stelle, an der Sie den HTML Countdown haben möchten. Als Container wird das DIV-tag verwendet, was Sie allerdings auch anpassen können.
Teilen: