Die Grafik in FIFA 11 einstellen

FIFA 11 ist momentan das neueste Werk von EA Sports FIFA, welches für PlayStation, XBOX und für den Computer erhältlich ist. In dieser neuen Version gibt es sehr viele neue Einstellungen, die es in den vorherigen Versionen der FIFA-Reihe nicht gab, wie zum Beispiel, dass Sie nun online 11 gegen 11 spielen können, wobei sämtliche 22 Spieler von dem Benutzer gesteuert werden. Des Weiteren wurde der neue "Be-A-Goalkeeper"-Modus eingeführt, bei dem Sie als Torhüter denken und handeln müssen. Die Grafik bei FIFA 11 muss über FIFAConfig eingestellt werden.

  1. Um in den Ordner zu gehen, wo FIFAConfig gespeichert ist, müssen Sie zunächst Ihren Arbeitsplatz öffnen.
  2. Anschließend klicken Sie auf "Lokaler Datenträger (:C)".
  3. Dann müssen Sie auf das Ordner "Programme" klicken, indem alle installierten Programme gespeichert werden.
  4. Daraufhin müssen Sie unter den aufgelisteten Ordnern den Ordner namens "EA Sports" suchen und anschließend müssen Sie auf diesen Ordner doppelklicken.
  5. In diesem Ordner sind alle installierten EA Sports-Spiele (Programme) gespeichert. Suchen Sie deshalb den Ordner "FIFA 11", welcher auch in diesem Ordner gespeichert ist.
  6. Nun müssen Sie den Ordner "Game" öffnen, in dem alle "Setup"-Dateien von FIFA 11 sind.
  7. Anschließend doppelklicken Sie auf den Ordner "fifasetup".
  8. In diesem Ordner ist die Datei fifaconfig.exe gespeichert. Diese müssen Sie öffnen, um Änderungen an der Grafik von FIFA 11 durchzuführen. Die Grafik können Sie dort unter "Grafikeinstellungen" ändern. Die Grafikeinstellung müssen Sie je nach Computerleistung passend einstellen. Falls Ihr Computer eine hohe Leistung erzielen kann, dann können Sie eine hohe Grafikauflösung einstellen.