Alle Kategorien
Suche

"In Erwartung Ihrer Antwort verbleibe ich" - Wissenswertes über Anreden und Grußformeln

Etwas, das in unserer Gesellschaft immer mehr vernachlässigt wird, ist der Respekt anderen gegenüber. Dies beginnt verbal und zieht sich bis zur Schriftform fort. Schon der einfache aber höfliche Schlusssatz in einem Anschreiben, der zum Beispiel lauten könnte "in Erwartung Ihrer Antwort verbleibe ich", fällt vielen, hoffentlich nicht auch Ihnen, recht schwer.

Höflichkeit im täglichen Leben ist wichtig.
Höflichkeit im täglichen Leben ist wichtig.

Was Sie benötigen:

  • Höflichkeit
  • Respekt

Jeder Mensch verfügt über eine gewisse Portion Höflichkeit. Nur können viele diese oftmals nicht zeigen. Höflichkeit und Respekt sind aber erlernbar, allein der Wille dazu ist hier die Voraussetzung. Wenn Sie dieses Ziel erreicht haben, ist es für Sie bestimmt ein leichtes, korrekte Anreden und Grußformeln anzuwenden.

"In Erwartung Ihrer Antwort verbleibe ich" - die Anreden

  • Der Schlusssatz  "in Erwartung Ihrer Antwort verbleibe ich" ist bereits eine der korrekten Anreden, die Sie wählen sollten, um dem Gegenüber Ihren Respekt auszudrücken.
  • Wenn Sie eine Firma anschreiben, egal ob es sich um eine Bitte oder um eine Reklamation handelt, sollten Sie die Überschrift "Sehr geehrte Damen und Herren" wählen, da Sie ja nicht wissen können, ob sich ein Herr oder eine Dame um Ihr Anliegen kümmert.
  • Sie können als Abschlusssatz für eine Reklamation auch die Höflichkeitsformel wählen: "in der Hoffnung auf eine unkomplizierte Lösung verbleibe ich".

Auch bei Grußformeln werden Erwartungen geweckt

  • Außer der Anrede "in Erwartung Ihrer Antwort verbleibe ich" dürfen natürlich auch die Grußformeln nicht vernachlässigt werden.
  • Die Höflichkeit verlangt es, dass Sie einem Gastgeber immer die Hand zum Gruß reichen.
  • Zu einem Gruß gehört natürlich auch die Frage nach dem Befinden Ihres Gegenübers. Dies zeigt dann Ihr Interesse an Ihrem Gast oder dem Gastgeber.
  • Im Schriftverkehr können Sie natürlich Grüße nach Ihrer Fantasie einfügen, diese sollten jedoch immer von Respekt geleitet sein. So ein Gruß könnte zum Beispiel lauten: "Grüße ich Sie mit Hochachtung" - oder aber -  "in der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen grüße ich Sie ganz herzlich".

Es ist in der heutigen Zeit sehr wichtig, wieder auf respektvolle Anreden und höfliche Grußformeln zurückzukommen, besonders um Konflikte zu vermeiden.

Teilen: