Alle ThemenSuche
powered by

In Eiswasser schwimmen - so machen Sie es richtig

Sie denken an Eiswasser und frieren? Und dann noch darin schwimmen? Das ist eine hohe Herausforderung unter Schwimmern, die den besonderen Kick suchen. ...wenn Sie den Schritt wagen und im Eiswasser schwimmen möchten, sollten Sie einiges beachten.

Weiterlesen

Wasser als Lebensquelle und Eiswasser als Herausforderung!
Wasser als Lebensquelle und Eiswasser als Herausforderung!

Im Eiswasser schwimmen: Überwindung oder Gefahr?

  • Eine Herausforderung, die eine lange und gezielte Vorbereitung voraussetzt. Dabei ist das mentale Training besonders wichtig. Seien Sie vorsichtig! Sie können als Untrainierter schnell ihr Leben auf's Spiel setzen. 
  • Einen lesenswerten Artikel über den Extremsportler Lewis Pugh finden Sie unter http://www.spiegel.de/wissenschaft. Er ist fast zwei Kilometer durch Eiswasser der Antarktis geschwommen und hat sein Experiment überlebt.

So bereiten Sie sich auf Eiswasser vor

  • Der Mensch hat normalerweise eine Körpertemperatur von etwa 36°C und würde im Eiswasser schnell auskühlen. Aber wie hat L. Pugh die Unterkühlung vermieden?
  • Ihr Körper muss sich an die Kälte gewöhnen und "mental" auf die Kälte eingestellt sein. 
    Zur Vorbereitung sollten Sie regelmäßig kurz eiskalt duschen oder "baden" zur Gewöhnung. So können Sie nach einiger Zeit die Kälte-Reaktionen Ihres Körpers kontrollieren.
  • Mentaltraining ist ein wesentlicher Teil: Stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn Sie in Eiswasser schwimmen. Mentales Training durch Yoga oder Pilates und regelmäßige Entspannung hat dabei eine unterstützende Wirkung. Dabei stellen Sie sich und Ihren Körper auf die Kälte und bevorstehende Herausforderung ein.
  • Gehen Sie mental die einzelnen Schritte vom Start bis zum Ziel durch... mentales Training lässt Sie nach wissenschaftlichen Erkenntnissen Grenzen überschreiten. Pugh hat so in 30 Minuten eine Meile zurückgelegt und damit einen Weltrekord auf der Höhe des 65. südlichen Breitengrades aufgestellt. 
  • Setzen Sie sich kleine Ziele, denn im Normalfall können Menschen nur wenige Minuten im Eiswasser überleben. Es ist sehr wichtig, dass Sie gesund und sportlich durchtrainiert sind. Bei einem untrainierten Menschen würden sich die Lunge als lebenswichtiges Organ innerhalb der ersten Sekunden zusammenziehen und diese würden hyperventilieren. Durch einen erhöhten Herzschlag und Blutdruck könnten Sie nicht schnell und kräftig schwimmen.
    Achten Sie also auf eine lange und gezielte Trainingsphase!
  • Gewöhnen Sie sich langsam an die Kälte: Laut Wissenschaft kann dies jeder mit kurzen Tauchbädern schaffen. Auch das Zittern können Sie sich abgewöhnen und so effizienter Energie einsetzen.
  • Laut Pugh hat mentales Training eine große Wirkung: Allein durch die Vorstellung von Wärme könnte er eine physische Reaktionen auslösen. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Handstand lernen - so geht's
Sebastian Pekrul
Freizeit

Handstand lernen - so geht's

Viele wollen es, doch kaum einer kann's. Der Grund dafür, dass vielen Leuten der Handstand schwer fällt, ist meist nicht mangelnde Kraft oder Technik, sondern schlicht und …

Hüftspeck wegtrainieren - so geht´s
Nicole Poller
Freizeit

Hüftspeck wegtrainieren - so geht's

Spätestens nach dem Winter, wenn die schicken Sommersachen in den Läden hängen und man davon träumt, am Strand zu liegen, kommt die Entscheidung: Der Hüftspeck muss weg. Hier …

Angel zusammenbauen - komplette Anleitung
Jennifer Scholz
Freizeit

Angel zusammenbauen - komplette Anleitung

Angeln gilt vorallem unter Männern als eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Der Reiz liegt darin Fische zu ködern, sie zu drillen und anschließend zu landen. Dabei ist die Wahl …

Dartpfeile richtig werfen - so funktioniert´s
Daniel Berseling
Freizeit

Dartpfeile richtig werfen - so funktioniert's

Ob in der Kneipe oder auf der heimischen Scheibe – Dart ist ein einfacher Freizeitsport, eine Partie macht ähnlich viel Spaß wie Kickern oder Billard. Doch was, wenn die …

Ähnliche Artikel

Schwimmen Sie keinesfalls mit frischem Tattoo.
Ute R. Albrecht
Beauty

Mit Tattoo schwimmen - darauf ist zu achten

Wenn Sie stolz auf Ihr neues Tattoo sind, so möchten Sie es natürlich auch gerne zeigen. Bei einem Schwimmbadbesuch werden die meisten Tattoos auch für andere sichtbar. Doch …

Lernen Sie einen Kopfsprung ganz einfach.
David Eeuwyk
Sport

Kopfsprung lernen - so geht es ganz einfach

Wenn Sie gerne Schwimmen gehen oder gerade das Schwimmen lernen, werden Sie das ein oder andere Mal auch mit einem Kopfsprung vom Sprungbrett oder Startblock konfrontiert. …

Eine Schwimmbrille schützt die Kontaktlinsen vor dem Herausfallen beim Schwimmen.
Felicitas Schmidt
Gesundheit

Schwimmen mit Kontaktlinsen - darauf sollten Sie achten

Im Schwimmbad trotzdem gut sehen können, das ist mit Kontaktlinsen möglich. Während Sie eine Brille beim Schwimmen sehr behindert, erleichtern Kontaktlinsen das Fortbewegen im …

Eine Chlorallergie ist unangenehm.
Miriam Zander
Gesundheit

Chlorallergie - was tun?

Eine Chlorallergie kann zu verschiedenen Symptomen führen. Leider sind diese nicht immer eindeutig und ein Arzt muss abklären, ob es wirklich eine Allergie ist.

So ähnlich sollte es schließlich aussehen.
Ute Zahn
Sport

Kraulschwimmer - Beinschlag-Anleitung

Bewundern Sie auch im Schwimmbad die Kraulschwimmer, die elegant durchs Wasser gleiten, während Sie sich Ihrem altbackenen Brustschwimmen hingeben? Kraulen können auch Sie …

Durch Schwimmen erfolgreich abnehmen.
Oliver Schoch
Sport

Schwimmend abnehmen - ein Erfolgsplan

Schwimmen ist nicht nur eine beliebte Sportart, die auf Dauer die Fitness erhöht. Auch zum Abnehmen ist dieser Sport bestens geeignet. Wenn Sie allerdings erfolgreich und auf …

Die Körperhaltung ist entscheidend beim schnellen Schwimmen.
Lorenz Moosmüller
Sport

Schnell schwimmen lernen - so geht's

Um schneller schwimmen zu können, muss man die korrekte Körperhaltung trainieren. Entscheidend ist es, den Wasserwiderstand durch die Körperhaltung möglichst gering zu halten. …

Schon gesehen?

Oberarme trainieren - einfache Übungen
Christine Bärsche
Freizeit

Oberarme trainieren - einfache Übungen

Ihre Oberarmmuskeln benötigen Sie jeden Tag – und obwohl Sie nicht der Typ für ausgedehnte Aufenthalte im örtlichen Fitnessstudio sind, könnten Sie sich ein paar einfache …

Fahrradkette selber auswechseln
Philipp Giant
Freizeit

Fahrradkette selber auswechseln

Das Auswechseln einer Fahrradkette ist nur sehr selten wirklich notwendig. Lediglich Fahrradkuriere, die ihre Ketten teilweise enormen Belastungen aussetzen, wechseln diese …

10 Dinge, die man gegen Langeweile tun kann
Tilda-Maria Knippschild
Freizeit

10 Dinge, die man gegen Langeweile tun kann

Wer noch immer nicht aus dem Winter- und Frühjahrstrott heraus gekommen ist, wer schlapp und träge zu Hause sitzt und wen die Langeweile quält, der kann sich mit ein bisschen …

Das könnte sie auch interessieren

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken
Alexandra Muders
Freizeit

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken

Die Bumerangferse wird aus einem schrägen Käppchen gestrickt. Dabei arbeiten Sie mit verkürzten Reihen und haben schnell für jede Größe eine gut sitzende Ferse gestrickt.

Socken häkeln für Anfänger
Andrea Wendler
Freizeit

Socken häkeln für Anfänger

In der kalten Jahreszeit oder auch an schönen Sommerabenden, wenn Sie länger draußen sitzen möchten, sind warme, kuschelige Socken immer sehr willkommen. Sie können diese …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Lästig, aber harmlos: Schmeißfliegen.
Sarah Müller
Freizeit

Schmeißfliegen loswerden - so funktioniert's

Fast jeder hatte sie schon einmal in der Wohnung: Dicke, schwarze Schmeißfliegen. Wie Sie die trägen Artgenossen der Stubenfliege auf Dauer loswerden, erfahren Sie hier.