Szene in Battlefield 3 fotografieren

Von einigen Spielen ist ja bekannt, dass es hier möglich ist, während des Spielens Screenshots zu machen. Das geht natürlich auch in Battlefield 3. Leider geschieht das jedoch nicht durch einen einzelnen Tastendruck, sondern nur über die Konsole.

  1. Öffnen Sie diese  mit der Taste, welche sich direkt unter Escape oben links befindet. Dort sind das Gradzeichen und ein Pfeil nach oben darauf abgebildet. Dadurch öffnet sich am oberen Bildrand eine Konsole, in der Sie mit der Tastatur Befehle eingeben können. Der Befehl für das Erstellen eines Screenshots heißt "render.screenshot" (ohne Anführungszeichen).
  2. Für die Ablage der Desktopfotografien hat Battlefield 3 eigens einen eigenen Ordner erstellt. Dieser Ordner ist über folgenden Pfad zu finden: C:\ Users \ Ihr Nutzername \ Documents \ Battlefield 3 \ Screenshots. Hier werden alle Screenshots gespeichert, welche Sie im Verlauf des Spieles machen. Öffnen Sie diesen, um Ihre Werke zu betrachten.

Screenshots mit Fraps machen

  • Komfortabler, schneller und per einfachen Tastendruck ohne das Spiel unterbrechen zu müssen, machen Sie mit Fraps einen Screenshot. Fraps nimmt dabei nicht nur Fotos auf, sondern Sie können auch kleine Videos, also ganze Szenen und Spielzüge, mitschneiden. Fraps ist in dieser Version Freeware und kostenlos nutzbar.
  • Downloaden Sie sich das kleine Programm aus dem Internet und installieren Sie es. Bevor Sie sich bei Battlefield 3 einloggen und mit dem Spielen beginnen, muss Fraps gestartet sein. Das gilt auch für alle anderen Spiele oder Videos. Wollen Sie nun ein Screenshot machen, genügt ein einfaches kurzes Betätigen der Drucktaste. 

Der Bildschirminhalt wird daraufhin abfotografiert und als Bilddatei (*.png, *.jpg, *.bmp) je nach Einstellung in einem von Ihnen vorher definierten Ordner abgelegt. Das Gute daran ist, dass Sie Battlefield 3 zu keiner Zeit unterbrechen müssen. Ein einziger Tastendruck reicht und das Abbild wird erstellt und gespeichert.