Alle Kategorien
Suche

Immobilie am Tegernsee kaufen - Informationen zum Kauf einer Luxusimmobilie in Rottach-Egern

Der Tegernsee ist ein Traum. Auch manche Immobilie ist ein Traum. Wenn Sie eine Luxusimmobilie, beispielsweise in Rottach-Egern kaufen möchten, müssen Sie wissen, auf was Sie sich einlassen und wie Sie kalkulieren sollten.

Das Immobilienpreisniveau am Tegernsee ist hoch.
Das Immobilienpreisniveau am Tegernsee ist hoch.

50 Kilometer südlich von München, direkt am Rande der Alpen, liegt der Tegernsee. Die bekanntesten Orte rund um und am See sind sind Rottach-Egern, Bad Wiessee, Gmund, Kreuth und Tegernsee. Die Region gehört zu Oberbayern.

Am Tegernsee gelten eigene Maßstäbe

  • Rottach-Egern liegt am Südufer des Sees und reicht weit ins Tegernseer Tal hinein. Mehrere früher teils selbstständige Dörfer und Weiler sind zusammengewachsen und bilden eine Gemeinde.
  • 2010 lebten hier rund 6000 Einwohner. Es ist ein echtes Tourismuszentrum. Das allgemeine Preisniveau ist hoch.
  • Auch prägen viele Zweitwohnsitze das Gesicht des Ortes.
  • Die Nähe zur Großstadt München, das Panorama der Alpen und die traumhafte Art und Weise, wie sich die Natur hier präsentiert, bedingen, dass viele gut betuchte Städter bereit sind, tief in die Tasche zu greifen, um eine repräsentative Immobilie zu kaufen. Die Folge ist zwangsläufig, dass das Preisniveau am Tegernsee sehr hoch ist.
  • Je näher die Immobilie zum See gelegen ist, desto höher ist der Preis. Die Preise sinken, je weiter Sie ins Tegernseer Tal hineingehen.
  • Auch ein Hanglage mit einem unverbaubaren Blick auf den See ist preisbestimmend.

Die qm-Preise spiegeln den Verkehrswert der Immobilien wider

  • Sie sehen das Preisverhältnis allein anhand der Vergleichszahlen: Der Quadratmeterpreis einer vermieteten Wohnung liegt im Landkreis Miesbach, in dem auch der Ort Rottach-Egern liegt, bei durchschnittlich 9,90 €/qm.
  • Der Quadratmeterpreis einer Eigentumswohnung liegt bei durchschnittlich 4.000 €/qm.
  • Im Landkreis Miesbach finden Sie durchschnittliche Kaufpreise für Häuser von über 1,5 Millionen €. Sie finden in diesem Bereich Immobilien, die bereits einen gewissen Luxus aufweisen, zum Kaufpreis von 800.000 €, aber auch um die 5 Millionen €.
  • Im Kreis Miesbach sind 76 % der Immobilien Einfamilienhäuser, 24 % sind Wohnungen. Hier leben 24 % Familien mit Kindern, 39 % sind Singles und 7 % der Haushalte verfügen über ein doppeltes Einkommen, ohne dass Kinder vorhanden sind.
  • Sie müssen also für eine Luxusimmobilie überdurchschnittlich tief in die Tasche greifen, bedingt durch den Hintergrund, dass es offenbar genügend wohlhabende Personen gibt, die sich eine Luxusimmobilie leisten können.
  • Beachten Sie, dass der Kauf einer Luxusimmobilie am Tegernsee eher eine langfristige Investition sein sollte. Ein kurzfristiger Verkauf zu dem Preis, zu dem Sie kaufen, dürfte trotz des großen Interesses schwierig sein.
  • Für eine Orientierung ist ein Panoramablick auf den Tegernsee hilfreich.
Teilen: