Alle Kategorien
Suche

iMac 21,5 oder 27 Zoll kaufen? - Eine Entscheidungshilfe

Als iMac wird der Desktop-Rechner von Apple bezeichnet. Es gibt ihn mit einer Bildschirmgröße von 21,5 oder 27 Zoll. Wenn Sie nicht wissen, für welches Modell Sie sich entscheiden sollen, bekommen Sie hier eine kleine Hilfe.

Apples Desktop-Rechner wird als iMac bezeichnet.
Apples Desktop-Rechner wird als iMac bezeichnet.

Ein iMac besteht aus einem Bildschirm und einer Tastatur, die bei den neueren Modellen drahtlos arbeitet und sich per Bluetooth mit dem Rechner verbindet. Die Hardware und alle Anschlüsse verbergen sich hinter dem Bildschirm. Wollen Sie sich einen iMac kaufen, haben Sie die Wahl zwischen zwei Monitorgrößen. Der kleinere von ihnen hat 21,5 Zoll, der größere bietet das Maß von 27 Zoll in der Diagonalen.

21,5 Zoll reicht für die meisten Anwendungen aus

  • Wollen Sie mit dem iMac Büroanwendungen ausführen, im Internet surfen, Musik hören und Fotos oder Videos bearbeiten, reichen 21 Zoll aus, wenn Sie das Gerät nur für private Anwendungen nutzen möchten. Der Bildschirm ist für diese Anwendungen ausreichend groß, auf dem Schreibtisch gibt es genügend Platz, um in Bilder oder Videos hineinzuzoomen oder um verschiedene Dateien übersichtlich anzuordnen.
  • Haben Sie nur einen sehr kleinen Schreibtisch, kann der Monitor mit 21,5 Zoll schon zu groß sein. Für eine angenehme Arbeitshaltung brauchen Sie einen ausreichenden Sitzabstand zum Rechner, und dies ist nur auf einem Schreibtisch durchschnittlicher Größe gewährleistet.

Für den 27 Zoll-iMac brauchen Sie einen sehr großen Schreibtisch

  • Entscheiden Sie sich für den Kauf eines iMac mit 27 Zoll, bekommen Sie einen Bildschirm mit einer beeindruckenden Größe und Auflösung. Das Gerät eignet sich auch für professionelle Anwendungen, wie beispielsweise Foto- oder Videobearbeitung.
  • Beachten Sie, dass Sie für das Gerät ausreichend Platz benötigen, um dieses aufzustellen. Wie bei dem iMac mit 21,5 Zoll dürfen Sie auch an dem großen Gerät nicht zu dicht dransitzen. 
  • Die Performance des iMac mit 27 Zoll ist etwas höher als die des kleineren Gerätes. Die Unterschiede sind aber, gemessen an der erheblichen Preisdifferenz zwischen den beiden Geräten, eher gering. Sie zahlen den Aufpreis in erster Linie für die enorme Größe des Monitors. Überlegen Sie sich deshalb, ob Sie diese wirklich benötigen.
Teilen: