Alle Kategorien
Suche

Im Urlaub heiraten - Tipps und Ideen für eine romantische Hochzeit am Strand

Wer träumt nicht davon, unter Palmen und auf weißem Sand zu heiraten anstatt in deutschem Regen und auf schmutzigem Asphalt? Tatsächlich können Sie sich diesen Traum erfüllen, indem Sie sich im Urlaub das Jawort geben. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Hochzeit in der Ferne noch schöner gestalten können als sie ohnehin schon sein wird. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie beim Heiraten im Ausland einiges beachten müssen.

Am Strand heiraten ist für viele ein Traum.
Am Strand heiraten ist für viele ein Traum.

Im Ausland heiraten kann Probleme mit sich bringen

  • Wenn Sie im Ausland heiraten, muss Ihnen klar sein, dass Sie die dortigen Formalitäten abarbeiten müssen. Was für bürokratische Akte das sind, ist von Land zu Land verschieden. Welche Dokumente Sie genau einreichen müssen und welche von diesen gegebenenfalls zu übersetzen sind, erfragen Sie am besten mehrere Monate vorab bei den örtlichen Behörden.
  • Eine Heirat, die im Ausland geschlossen wurde und dort rechtsgültig ist, ist dies auch in Deutschland. Allerdings müssen Sie Ihre Ehe bei den hiesigen Ämtern noch registrieren lassen.
  • Wenn Sie nicht nur zu zweit im Urlaub heiraten wollen, sondern Wert darauf legen, dass Ihre Verwandtschaft und Ihre Freunde dabei sind, denken Sie bitte daran, dass ein "Zwangsurlaub" für diese hohe Kosten verursacht. Gehen Sie in sich und überlegen Sie, ob man von Ihren Gästen wirklich erwarten kann, für Ihre Hochzeit etwa auf die Malediven zu fliegen.

So wird die Trauung im Urlaub unvergesslich

  • Am Strand zu heiraten ist an und für sich schon traumhaft schön. Sie können das stimmungsvolle Ambiente zusätzlich durch die Wahl der Tageszeit beeinflussen. Überlegen Sie nur, wie die Zeremonie bei Sonnenauf- oder untergang wirken würde oder in der Dunkelheit im Flammenschein. Denken Sie allerdings daran, dass die Sonne im Westen untergeht und Ihr Hochzeitsort dementsprechend ausgerichtet liegen sollte.
  • Gerade dann, wenn Sie in eher exotischen Gefilden feiern, haben Sie, was die Deko angeht, eine unglaubliche Auswahl. Buketts aus tropischen Pflanzen, Körbe mit exotischem Obst, Palmblätter oder aus Kokosnusshälften hergestellte Kerzen. Am besten lassen Sie sich von ortsansässiger Seite aus beraten.
  • Vergessen Sie nicht die musikalische Untermalung. Es wird sicherlich nicht möglich sein, einen Konzertflügel an den Strand zu bringen. Aber vielleicht haben Sie Glück und finden eine lokale Band, die traditionelle Musik aus ihrem Heimatland spielt und so das Flair der Fremde untermalt.
  • Jedes Land hat andere Hochzeitsbräuche, so auch jenes, in dem Sie Urlaub machen. Führen Sie doch eine Zeremonie nach der dortigen Tradition durch. Informieren Sie sich jedoch im Vorfeld, wie diese Traditionen aussehen, nicht dass diese Aspekte beinhalten, die Ihnen unangenehm sind.
Teilen: