Alle Kategorien
Suche

Im Haushalt einen Dampfreiniger einsetzen - so geht's

Immer wieder wird darüber nachgedacht, welche Reinigungsmittel denn eigentlich zur Haushaltsreinigung benötigt werden. Der Markt für diese Reiniger ist unerschöpflich. Dass Sie aber an vielen Stellen im Haushalt mit einem Dampfreiniger auskommen, soll nachfolgend erläutert werden.

Ein Dampfreiniger leistet gute Dienste.
Ein Dampfreiniger leistet gute Dienste.

Viele Reinigungsmittel schaden der Umwelt und sollten deshalb wenn möglich vermieden werden. Es gibt hier zwar bereits einige Bioprodukte, die aber immer noch Schadstoffe enthalten. Dies ist eine der Tatsachen, weshalb für den Haushalt der Dampfreiniger erfunden wurde und immer mehr zum Einsatz kommt. Sie sollten sich über die Leistung eines Dampfreinigers informieren.

Die Funktion eines Dampfreinigers

  • Wenn Sie im Haushalt einen Dampfreiniger einsetzen, hat dies den Vorteil, dass er ohne zusätzliche Reinigungsmittel auskommt.
  • Lediglich Wasser wird für die Reinigung eingesetzt.
  • Sie müssen also nur Wasser in den Dampfreiniger einfüllen. Danach wird ein Reinigungstuch über die Düsen gegeben. Dieses Tuch saugt dann später den Schmutz auf.
  • Am Beispiel eines Teppichbodens soll die Funktion erläutert werden: Während Sie mit dem Gerät über den Teppichboden fahren, wandelt dieses das Wasser in heißen Dampf um und presst es in den Floor ein. So wird der Schmutz gelöst und vom Reinigungstuch aufgenommen.
  • Natürlich müssen Sie dieses von Zeit zu Zeit entfernen und durch ein Neues ersetzen. Sie können das Tuch aber auch sofort gründlich ausspülen und wieder verwenden.

Einsatzorte für einen Dampfreiniger im Haushalt

  • Ein Bereich im Haushalt, in dem sich viele Keime und Bakterien bilden können, ist das Badezimmer oder die Dusche. Hier ist der Dampfreiniger ein optimales Gerät, denn er tötet durch den heißen Dampf alle Keime und Bakterien ab.
  • Sie können selbst Milben aus Ihren Matratzen entfernen. Fahren Sie über die Matratze. Wenn die Restfeuchtigkeit getrocknet ist, saugen Sie diese lediglich nochmals ab. So haben Sie die Milben abgetötet und entfernt.
  • Zu jedem Dampfreiniger erhalten Sie Zubehör für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete.
Teilen: