Alle Kategorien
Suche

Im gegenseitigen Einvernehmen - Bedeutung

In Dokumenten finden Sie immer wieder Formulierungen, die mehr verwirren, als dass sie erklären. Zu diesen kann auch die Beschreibung "im gegenseitigen Einvernehmen" gehören, die häufig in Kündigungen oder sonstigen Vereinbarungen auftaucht.

Mit einem Lächeln auseinandergehen
Mit einem Lächeln auseinandergehen

Die Formulierung erklärt

Sie haben in einem Unternehmen gearbeitet oder sind derzeit an einem großen Projekt beteiligt, bei dem Entscheidungen getroffen werden müssen? 

  • Mit einem gegenseitigen Einvernehmen wird erklärt, dass beide Parteien eine Lösung gefunden haben, der zugestimmt wird. So können Sie Ihrem Vorgesetzten erklären, dass Sie gerne für einige Monate einen unbezahlten Sonderurlaub beanspruchen würden, um danach in Ihren Beruf zurückzukehren. Ist dieser damit voll einverstanden, trifft eben dieser Fall ein.
  • Nicht nur im beruflichen Bereich, sondern auch privat kann die Formulierung immer wieder eingesetzt werden, um klarzumachen, dass eine gemeinsame Entscheidung getroffen wurde, hinter der mehrere Menschen stehen.

Eine Zusammenarbeit im gegenseitigen Einvernehmen beenden

  • Sie wollen einen Job oder eine sonstige Tätigkeit aufgeben und sich neuen Aufgaben widmen? Es darf nicht unterschätzt werden, wie wichtig die Meinung von Personen ist, aus deren Unternehmen Sie austreten. Wird eine Tätigkeit im Streit beendet, so kann das einen großen Schatten auf die zukünftige Entwicklung werfen.
  • Wenn Sie im gegenseitigen Einvernehmen auseinandergehen wollen, sollten Sie daher unbedingt darauf achten, dass Sie einen guten Eindruck hinterlassen. Dieser kann so aussehen, dass Sie sich bereit erklären, ein aktuell laufendes Projekt zu beenden, um einen glatten Schnitt zu machen.
  • Ebenfalls möglich wäre, dass Sie anbieten, einige Wochen länger zu bleiben, um dem Betrieb die Möglichkeit zu bieten, einen Nachfolger zu finden und diesen einzuarbeiten. Solche Gesten bedeuten zwar etwas Aufwand für Sie, hinterlassen jedoch einen guten Eindruck. Dieses Unternehmen dürfte Sie gerne weiterempfehlen.
Teilen: