Alle Kategorien
Suche

IKEA-Pflanzen richtig pflegen

IKEA bietet neben Möbeln auch sehr preisgünstige Zimmerpflanzen und Blumen an. Was im Möbelhaus noch frisch aussieht, kann zu Hause schnell die Blätter verlieren. Doch mit wenigen Handgriffen haben Sie lange Freude an Ihren Pflanzen.

Die richtige Pflege für Ihre IKEA-Pflanze.
Die richtige Pflege für Ihre IKEA-Pflanze.

Was Sie benötigen:

  • Blumentöpfe
  • Blumenerde
  • evtl. Dünger

So pflegen Sie Ihre IKEA-Pflanzen richtig

  • Bei IKEA gilt zunächst die gleiche Regel wie bei anderen Pflanzenkäufen: Achten Sie beim Kauf der Pflanze darauf, dass sie frisch und gesund aussieht. Lesen Sie sich die Pflegehinweise durch und überlegen Sie, ob die Pflanze zu dem Standort (Licht, Wärme, Feuchtigkeit) passt, den Sie sich vorstellen. Wenn nicht, greifen Sie auf eine andere Pflanze zurück, die Ihren Vorstellungen eher entspricht.
  • Da die Pflanzen bei IKEA oft in zu kleinen Töpfen angeboten werden, in denen sich die Wurzeln nicht entfalten können, ist es wichtig, die Pflanze nach dem Kauf gleich in einen größeren Topf umzupflanzen.
  • Oft sind die Pflanzen auch überdüngt und müssen sich erst an eine Umgebung ohne Chemie gewöhnen. Düngen Sie Ihre neue Pflanze ab und zu, möglich ist auch eine Verbesserung der Erde durch Kaffee oder Tee. Benutzen Sie für Zimmerpflanzen dafür die Flüssigkeit, nicht den Kaffeesatz oder den losen Tee, da dieser im Innern leicht schimmeln kann.
  • Gönnen Sie Ihren Pflanzen ab und zu (im Idealfall etwa alle drei Wochen) eine erfrischende Dusche. Mit der Zeit sammelt sich der Staub auf den Blättern, lässt die Pflanze stumpf aussehen und verhindert den Stoffwechsel. Spritzen Sie die Pflanze entweder in der Dusche ab (Achtung: vermeiden Sie dabei Wasserstau im Topf) oder wischen Sie die einzelnen Blätter mit einem feuchten Küchentuch ab.
  • Sammeln Sie abgefallene Blätter gleich auf und lassen Sie sie nicht zu lange im Topf auf der Erde liegen. Das begünstigt Schädlings- und Schimmelbefall.
  • Schneiden Sie abgestorbene Blätter und Blüten mit einem scharfen Messer oder einer scharfen Schere ab.
Teilen: