Alle ThemenSuche
powered by

Ihr PayPal-Konto wurde eingeschränkt - was tun?

Falls Ihr PayPal-Konto aus irgendeinem Grund eingeschränkt wurde, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als den Anweisungen von PayPal Folge zu leisten.

Weiterlesen

Falls Ihr PayPal-Konto eingeschränkt wurde, müssen Sie den Anweisungen von PayPal folgen
Falls Ihr PayPal-Konto eingeschränkt wurde, müssen Sie den Anweisungen von PayPal folgen

PayPal galt lange Zeit als sicherstes Onlinebezahlsystem. In der letzten Zeit gab es aber immer wieder Probleme mit Konten, die ohne ersichtlichen Grund gesperrt oder eingeschränkt wurden. Das ist natürlich für den betroffenen Personenkreis sehr ärgerlich. Der häufigste Grund für die Einschränkung von Konten liegt darin, dass Überweisungen vorgenommen wurden, die für PayPal nicht plausibel waren. Das kann mitunter dann passieren, wenn Sie etwas bei eBay ersteigern und dann über PayPal mit einer anderen E-Mail-Adresse, wie die E-Mail-Adresse, mit der Sie bei eBay registriert sind, zahlen. Falls auch Ihr PayPal-Konto eingeschränkt wurde, müssen Sie unbedingt den Anweisungen von PayPal folgen, um die Einschränkung wieder aufzuheben.

So können Sie Ihr PayPal-Konto wieder nutzen

  • Nachdem Ihr PayPal-Konto eingeschränkt wurde, bekommen Sie nach dem Einloggen eine Meldung, dass Sie einen Adressnachweis per Fax oder mit der Post an PayPal senden sollen. Dann müssen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises an PayPal schicken.
  • Im nächsten Schritt werden Sie dann aufgefordert, eine Überweisung auf Ihr PayPal-Konto zu tätigen. Es reicht völlig aus, wenn Sie nur 1 Euro überweisen.
  • Mitunter verlangt PayPal von Ihnen auch noch, dass Sie den Kontoauszug, auf dem die Überweisung sichtbar ist, an PayPal senden.
  • In der Regel wird Ihr PayPal-Konto danach wieder freigeschaltet.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Mit Paysafecard PayPal aufladen - so gehen Sie vor
Peter Oliver Greza
Internet

Mit Paysafecard PayPal aufladen - so gehen Sie vor

Paysafecards kann man in vielen Läden kaufen und damit wiederum bargeldlos Gutscheine von verschiedenen Services kaufen. Praktisch wäre es auch, damit PayPal aufladen zu …

PayPal aufladen mit Kreditkarte - so gehen Sie vor
Alexander Bürkle
Internet

PayPal aufladen mit Kreditkarte - so gehen Sie vor

PayPal ist eine der sichersten und meist genutzten Zahlungsmöglichkeiten im Internet. Privatpersonen können sich ein PayPal-Konto kostenlos erstellen und es zum Bezahlen …

Bei PayPal Geld zurückbuchen - so geht's
Tobias Gawrisch
Internet

Bei PayPal Geld zurückbuchen - so geht's

PayPal hat gerade durch die Integration und Vermarktung durch eBay mittlerweile eine enorm hohe Kundenzahl und es werden unzählige Geldabwicklungen bereits über PayPal …

Ähnliche Artikel

Paypal - Guthaben aufladen
Youssef Sindi
Finanzen

Paypal - Guthaben aufladen

PayPal ist der wohl weltweit einfachste, schnellste und sicherste Online-Zahlungsservice. Mit nur ein paar Mausklicks haben Sie jede gewünschte Überweisung im Nu erledigt. Auch …

Paypal-Lastschrift zurückbuchen - so klappt's
Ariane Windsperger
Finanzen

Paypal-Lastschrift zurückbuchen - so klappt's

Manchmal tätigt man Einkäufe, die sich im Nachhinein als Fehler entpuppen. Sofern Sie per Paypal gezahlt haben, können Sie die Lastschrift zurückbuchen. So klappt es.

Mit PayPal ist das sichere Handeln im Internet kein Problem.
Viktor Peters
Internet

Mit PayPal Geld auf das eigene Konto überweisen

PayPal ist mittlerweile ein bekannter und gern genutzter Dienst, der bei dem Online-Kauf Verwendung findet. Bequem können Sie über PayPal aber auch Geld empfangen. Wie Sie das …

Bei PayPal Lastschrift aktivieren - so geht's
Regina Dreßel
Internet

Bei PayPal Lastschrift aktivieren - so geht's

Mit PayPal können Sie im Internet bezahlen - und das geht sehr einfach, schnell und sicher. Sie können dafür ein normales Girokonto angeben und die Lastschrift aktivieren. Wie …

Schnell auf's Konto das Guthaben
Regina Dreßel
Internet

PayPal Guthaben auf Konto überweisen - so geht's

PayPal ist ein sehr einfaches Internetbezahlsystem und vergleichbar mit einem Konto. Es kann mit Ihrem Hausbankkonto verknüpft sein und Sie können angesammeltes Guthaben dorthin überweisen.

Mit PayPal sind Internetzahlungen einfacher.
Christine Hügel
Internet

Was ist ein PayPal-Konto? - Eine einfache Erklärung

Überall im Internet ist mittlerweile vom Bezahlen mit PayPal die Rede. Als Tochterunternehmen von Ebay ist PayPal ein Online-Bezahlsystem, das die schnelle und anonyme Zahlung …

Schon gesehen?

iTunes-Guthaben via PayPal aufladen - so klappt´s
Sandra Hausser
Computer

iTunes-Guthaben via PayPal aufladen - so klappt's

Leider gibt es im iTunes Store nicht die Möglichkeit, direkt mit PayPal zu bezahlen. Sie können jedoch, wenn Sie die Zahlung mit Kreditkarte oder ClickandBuy umgehen möchten, …

PayPal-Konto löschen - so geht´s
Linda Erbstößer
Internet

PayPal-Konto löschen - so geht's

Sie haben sich bei PayPal angemeldet? Doch aus privaten, beruflichen oder anderen Gründen möchten Sie Ihr Konto bei PayPal nun löschen?

Das könnte sie auch interessieren

Shockwave Flash Plugin stürzt ab - was tun?
Peter Oliver Greza
Computer

Shockwave Flash Plugin stürzt ab - was tun?

Das Shockwave Flash Plugin ist dafür zuständig, verschiedene Inhalte im Internet anzuzeigen. Daher ist es sehr ärgerlich, wenn es abstürzt. Gut, dass Sie gegen dieses Problem …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Cookies bei Firefox aktivieren - so geht´s
Matthias Glötzner
Internet

Cookies bei Firefox aktivieren - so geht's

Cookies sind nicht nur klein und lecker, sondern auch ein Teil der großen, weiten Internetwelt. Sie erlauben es dem Webserver, auf den Sie zugreifen, Informationen auf ihrem PC …