Alle ThemenSuche
powered by

iGoogle entfernen - so einfach geht's

Wer sich einmal bei iGoogle angemeldet hat, möchte dieses als Startseite fast nie mehr missen. Dennoch kann das Angebot an Informationen und verschiedenen Gadgets auch leicht als Überangebot wahrgenommen werden. Doch das Entfernen von iGogle als Seite und auch das Entfernen von einzelnen Gadgets auf iGoogle ist recht einfach.

iGoogle entfernen - so einfach geht´s
Video von Bruno Franke

Von iGoogle zu Google wechseln

  1. Wenn Sie von der iGoogle Seite wieder zur klassischen Google-Startseite wechseln möchten, können Sie das einfach, wenn Sie dies unter der Rubrik "Optionen" anklicken, die sich rechts oben am Bildschirm befindet.
  2. Wenn Sie danach wieder zu iGoogle zurück möchten, können Sie auch dies ohne Probleme machen. Das Wechseln zwischen diesen beiden Optionen ist also wirklich ganz einfach.
  3. So können Sie je nach Bedarf das einfache klassische Design nutzen, ohne sich von dem Angebot von iGoogle regelrecht erschlagen zu fühlen, oder auch nach Lust und Laune das reichhaltige Angebot von iGoogle nutzen, sei es, um Video zu sehen, die neusten Nachrichten zu lesen, oder einfach nur über lustige Bilder oder Witze zu lachen.

Gadgets von der persönliche Google-Seite entfernen

  1. Auch das Entfernen einzelner Gadgets von der iGoogle Seite ist wirklich einfach. Dazu müssen Sie auf das Dreieck-Symbol eines einzelnen Gadgets klicken und dort die Funktion "Dieses Gadget löschen" wählen.
  2. Daraufhin erscheint die Frage an Sie, ob dieses Gadget wirklich gelöscht werden soll. Diese Frage müssen Sie dann einfach mit "OK" bestätigen, damit das Gadget entfernt wird.
  3. Wenn Sie es sich danach noch einmal anders überlegen, können einzelne Gadgets natürlich auch wieder dazugefügt werden. Dafür gehen Sie auf die Option "Gadgets hinzufügen" und suchen sich das gewünschte heraus.

iGoogle als Startseite entfernen

  1. Das komplette entfernen von iGoogle von Ihrem PC ist, da es sich hier um eine Website handelt, natürlich nicht möglich. Wenn es Sie jedoch einfach nur als Startseite stört, wählen Sie eine andere Website als dauernde Startseite aus.
  2. Zum Löschen der persönlichen Einstellung auf iGoogle kann natürlich auch der Google-Account gelöscht werden, was jedoch dann auch für eine eventuelle E-Mail-Adresse und andere Ihrer persönlichen Google-Dienste gilt, die im Zweifel jedoch neu angelegt werden können.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung

Sollte die von Ihnen heruntergeladene Version des Google Chrome Browsers Ihnen nicht bereits in der deutschen Sprachfassung vorliegen, so lohnt es sich dies nachträglich zu …

Google-Einstellungen ändern - so wird's gemacht
Ruth Heiden
Computer

Google-Einstellungen ändern - so wird's gemacht

Kennen Sie die Situation, wenn Sie sich mit Freunden und Bekannten unterhalten und plötzlich ein Fakt auftaucht, der unklar ist oder über dessen Richtigkeit heftig diskutiert …

Google: Hintergrundbild ändern - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Google: Hintergrundbild ändern - so geht's

Wenn Sie das Hintergrundbild bei Google ändern möchten, können Sie dies sowohl bei der klassischen Ansicht als auch bei der personalisierten iGoogle-Ansicht mit wenigen Klicks …

Google Chrome: Vollbild beenden - so geht's
Kevin Höbig
Internet

Google Chrome: Vollbild beenden - so geht's

Der Webbrowser "Chrome" von Google bietet Ihnen neben vielen weiteren Funktionen auch die Möglichkeit, Webseiten im Vollbildmodus anzuschauen. Wenn Sie die Vollbild-Ansicht …

Seiten in Google Chrome sperren - so gehen Sie vor
Claudia Klädtke
Internet

Seiten in Google Chrome sperren - so gehen Sie vor

Mit der entsprechenden Erweiterung können Sie einzelne Seiten in Google Chrome sperren, etwa als Kindersicherung oder auch um bestimmte Homepages für sich selbst zu blockieren.

Toolbar deinstallieren - so geht´s bei Google
Markus Maria Renz
Internet

Toolbar deinstallieren - so geht's bei Google

Sie sind genervt von der Google Toolbar und wollen Ihren Browser endlich wieder ohne störendes Suchfeld bedienen können? So einfach können Sie die Toolbar deinstallieren.

Google Toolbar verschwunden - was tun?
Markus Maria Renz
Internet

Google Toolbar verschwunden - was tun?

Sie haben Ihren Suchbegriff immer direkt in der Google Toolbar eingegeben, doch nun ist diese verschwunden und Sie wollen sie wieder haben? Das können Sie tun.

Ähnliche Artikel

Mit nur wenigen Mausklicks können Sie Google als Startseite festlegen
Martin Lembke
Internet

Google als Startseite festlegen - so geht's

Wenn Sie Google als Startseite festlegen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können es sowohl über die Interneteigenschaften als auch über das Startseitensymbol im …

Mit Ausdauer die eigene Homepage bekannt machen
Heike Nedo
Internet

Wie mache ich meine Seite bekannt? - Einige Tipps

Eine Homepage zu erstellen, ist die eine Seite. Diese dann bekannt zu machen, die andere. Mit Ausdauer kommen Sie aber auch ohne teure Werbeaktionen zum Erfolg. Wie es geht und …

Damit die Suche auf Google nicht zur Qual wird - so suchen Sie richtig!
Filip Jünger
Computer

So suchen Sie bei Google richtig

Jeden Tag, jede Minute und jede Sekunde sammeln sich mehr und mehr Informationen, Videos, Bilder und Musik im Internet. Was in den Anfängen noch einigermaßen übersichtlich war, …

Individuell im Web surfen
Viktor Peters
Computer

iGoogle deaktivieren - so geht's

Führt man ein Konto bei Google, wird man wissen, dass nur ein Login nötig ist, um den Zugriff auf zahlreiche Dienste zu erhalten. Problematisch ist manchmal, dass dies …

Zur klassischen Google-Startseite mit wenigen Klicks
Kevin Höbig
Computer

Google statt iGoogle verwenden - so gehen Sie vor

Mit iGoogle können Sie Ihre Google-Startseite individuell gestalten. Wenn Sie zwischen der normalen Google-Startseite und iGoogle beliebig wechseln wollen, können Sie dies …

Mit wenigen Mausklicks können Sie Google in die Taskleiste einfügen.
Jasmin Wiegboldt
Computer

Google in die Taskleiste einfügen - so geht es

Google ist die wohl bekannteste Suchmaschine im World Wide Web und wird dementsprechend von unzähligen Menschen beim täglichen Surfen genutzt. Um besonders schnell auf diesen …

Schon gesehen?

Google auf Deutsch einstellen - so geht's
Sarah Müller
Computer

Google auf Deutsch einstellen - so geht's

Sie nutzen die Suchmaschine Google, aber Ihnen werden nur fremdsprachige Ergebnisse angezeigt? Dann lesen Sie hier, wie Sie das Problem ganz einfach beheben und Google auf …

Bing entfernen im Internet Explorer - so geht´s
Christine Weisbach
Internet

Bing entfernen im Internet Explorer - so geht's

Der neue Windows Explorer 8 hat Bing als Standardsuchmaschine festgelegt. Nicht jeder „User“ ist glücklich darüber und vermisst die gewohnte Suchmaschine, auf die er ohne viel …

Das könnte sie auch interessieren

Einen nicht mehr benötigten Account bei eBay können Sie leicht löschen.
Robert Kelle
Internet

eBay-Account löschen - so geht's

Einen eBay-Account haben wohl die meisten der Internetnutzer. Es gibt einige Gründe, den Dienst nicht mehr in Anspruch zu nehmen. Sei es, dass Sie eine bessere Plattform …

Minecraft lässt sich über Maps verschiedener Kategorie erweitern.
Sima Moussavian
Internet

Minecraft: Rätsel-Map nutzen - so geht's

Sicherlich ist es für Sie als ​Minecraft-Fan mitunter Hauptziel, eigene Kreativität und persönliche Architektur-Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Nichtsdestotrotz kennen …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Mit ICQ Spaß haben.
Alexander Bürkle
Computer

ICQ-Account erstellen - so geht's

Mit der Software ICQ können die Benutzer in Echtzeit mit anderen Menschen über den Computer chatten und andere Dinge tun. Damit die beliebte Software überhaupt benutzt werden …