Alle Kategorien
Suche

Ideen zur Silberhochzeit - so feiern Sie das 25-jährige Jubiläum

Jede Feier lebt von den originellen Ideen, welche die Veranstalter – oft mit tatkräftiger Unterstützung der Gäste – entwickeln, um den Anlass oder die Jubilare zu ehren. Eine Silberhochzeit bietet meist reichlich Stoff, um phantasievolle Programmpunkte zu kreieren.

Die Silberhochzeit ist ein erfreulicher Anlass zum Feiern.
Die Silberhochzeit ist ein erfreulicher Anlass zum Feiern. © Bettina_Stolze / Pixelio

Silberhochzeit – Ideen, wie Sie die Eheleute überraschen können

Eine Silberhochzeit ist das fünfundzwanzigjährige Jubiläum einer Eheschließung. Einige originelle Ideen für die Feier ergeben sich, indem Sie sich Informationen über den Ablauf und der Gestaltung der „Originalfeier“ verschaffen und einzelne Elemente nachstellen.

  • Versuchen Sie, Gäste der damaligen Hochzeitsfeier aufzutreiben, wenn Sie eine gelungene Überraschung organisieren möchten. Stellen Sie mit den Zeitzeugen die damalige Sitzordnung wieder her und verwenden, falls möglich, nostalgische Dekorationselemente, die der Originalausstattung nachempfunden sind.
  • Finden Sie heraus, ob und welche Spiele damals veranstaltet wurden. Falls Sketche aufgeführt wurden, empfinden Sie diese - an heutige Gegebenheiten angepasst - nach. Das bringt meist viele erheiternde Momente, da sich in fünfundzwanzig Jahren bekanntermaßen manches verändert.
  • Wurde damals eine Rede gehalten? Wenn ja, versuchen Sie, den Originaltext aufzutreiben oder zu rekonstruieren. Stellen Sie den Inhalt einer modernen Version gegenüber, welche die heutige Situation und die entsprechenden Veränderungen satirisch aufbereitet darstellt. 
  • Dichten Sie einen Schlager aus dem Jahr der Eheschließung auf heutige Gegebenheiten um und lassen ihn durch geübte Sänger und Musikanten vortragen. Ebenso originell ist es, bspw. für Bücherliebhaber, Buchtitel von damals phantasievoll umzudichten und mit einem am PC erstellten modernen Cover zu versehen - inklusive eines veränderten Kurztextes auf der Rückseite.

Fünfundzwanzig Jahre bieten viel Stoff zum Feiern

Auch die Zahl der Jahre, die seit der Eheschließung vergangen sind, bieten allerlei Anknüpfungspunkte, um Ideen für die Gestaltung der Feier zur Silberhochzeit zu entwickeln. Hier einige Anregungen:

  • Die Zahl 25 kann Anlass für Glückwünsche der etwas anderen Art sein. So können die Gäste ebenso viele unterschiedliche gute Wünsche sammeln und auf farbige Karten schreiben, die dann an einem Band aufgehängt den Festraum schmücken.
  • Dekorieren Sie die Tische mit Details aus fünfundzwanzig Jahren. Das können persönliche Gegenstände sein, wie der erste Strampler des ersten Kindes oder Schallplatten, die in einem bestimmten Jahr erschienen sind.
  • Stellen Sie ein Büchlein zusammen, in dem die Gäste Erinnerungen und Beiträge zu den letzten 25 Jahren zusammenstellen. Fotos vervollständigen die Rückschau.
Teilen: