Alle Kategorien
Suche

Ideen für kleine Küchen

Nutzen Sie den begrenzten Raum in kleinen Küchen. Mit einigen pfiffigen Ideen kommen sogar Miniküchen ganz groß raus. Dabei kommt es auf eine gute Planung an.

Kleine Küchen werden mit pfiffigen Ideen zur Wohlfühloase.
Kleine Küchen werden mit pfiffigen Ideen zur Wohlfühloase.

Wohnraum wird immer teurer, die Immobilien- und Mietpreise sind in Deutschland auf sehr hohem Niveau. Da wundert es kaum, wenn teure Wohnfläche gering gehalten wird. Dadurch gibt es oft auch kleinere Küchen. Trotz allem bleibt die Küche ein beliebter Aufenthaltsort. Hier wird nicht nur gekocht, sondern die ganze Familie trifft sich hier gern. Gestalten Sie Ihre kleine Küche nicht nur funktionell, sondern auch gemütlich.

Was sollten kleine Küchen können?

Was sollte Ihre Küche bieten? Wie oft kochen Sie und für wie viele Personen? Soll ein Essplatz integriert werden? Im besten Falle dient der Raum neben der Essenszubereitung und -aufnahme zusätzlich der Entspannung. Berücksichtigen Sie Ihre persönlichen Anforderungen bei der Planung. 

Ideen für mehr Stauraum

Kleine Küchen füllen auf alle Fälle den vorhandenen Platz optimal aus. Am besten eignen sich hier maßgeschneiderte Einbauküchen mit Hängeschränken. Damit nutzen Sie die Raumhöhe als Stauraum für Küchenutensilien. Dachschrägen in einem kleinen Raum können echte Herausforderungen darstellen. Installieren Sie Ihre Küchenzeile und die Hängeschränke in dem Fall an jener Wand mit der geringsten Einschränkung. Außerdem bilden Schiebtüren eine platzsparende Variante, ohne ständig anzuecken. 

Einen Esstisch einplanen

Selbst in schmalen und kleinen Küchen lässt sich ein Esstisch kreativ einplanen. Hierfür eignen sich gut an der Wand befestigte und platzsparende Klappvarianten, die Sie bei Bedarf einfach ausklappen. Eine weitere praktische Einrichtungsidee für einen Essplatz stellt eine kleine Küchentheke dar. Montieren Sie diese beispielsweise vor dem Fenster. Sie dient Ihnen als erweiterte Arbeitsfläche in der kleinen Küche. 

Die Küche mit Landhausstil

Der Landhausstil ist zeitlos und strahlt viel Behaglichkeit aus. Als Fan des gemütlichen Landhausstils setzen Sie die entsprechenden Einrichtungsideen auch in der Küche um. Dies erreichen Sie durch helle Holzdekore an den Möbeln. Gut geeignet sind dabei nostalgische Einrichtungsgegenstände wie alte Handkaffeemühlen oder große Einweckgläser als Vorratsdosen im Wandregal. Planen Sie eine kleine Sitzecke mit ein, die Sie mit hübschen Leinenkissen bestücken. 

Der Look und das Ambiente

Über Geschmack und Stil lässt sich bekanntlich streiten. Entscheiden Sie sich für eine weiße Küche oder bekennen Sie Farbe? Wählen Sie beim Dekor eine Variante in matt oder Hochglanz. Bei der Wahl ist es wichtig, dass Ihnen die Küche gefällt und Sie sich hier wohl fühlen. Denn die Küche ist meist der Kommunikations-Mittelpunkt Ihrer Wohnung. Generell lassen pastellfarbene Töne kleine Räume stets größer erscheinen.

 

Teilen:

Verwandte Artikel