Alle Kategorien
Suche

ICQ-Nummer vergessen? - so bekommen Sie sie wieder

ICQ ist ein sogenannter Instant-Messenger, ein Tool, um über Internet mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Auch das Austauschen von Dateien und der Aufbau von Voiceverbindungen sind hier möglich. Wenn man diese Anwendung benutzen will, benötigt man eine ICQ-Nummer, eine Zahlenkombination, welche Sie eindeutig und einmalig identifiziert und unter der Sie dann erreichbar sind. Sie sollten Ihre Nummer nicht vergessen oder verlegen.

Wenn Sie Ihre ICQ-Nummer vergessen, kann auch jederzeit eine neue eingerichtet werden.
Wenn Sie Ihre ICQ-Nummer vergessen, kann auch jederzeit eine neue eingerichtet werden.

Was Sie benötigen:

  • Internet
  • Webbrowser

ICQ für schnelle Verbindungen

  • ICQ, also das Instant Messaging System, ermöglicht eine prompte und unmittelbare Verbindung mit anderen Nutzern, die gerade online, also mit dem Internet verbunden sind.
  • Zur eindeutigen und andauernden Identifikation vergibt ICQ hierfür ICQ-Nummern, hinter denen eine Person steckt, welche dann über die Nummer direkt angewählt/angeschrieben werden kann, wenn sie online ist.
  • Meist bei einem Computerwechsel, einer Neueinrichtung des Betriebssystems oder einfach nur, weil ICQ neu installiert werden musste, hat man schnell seine ICQ-Nummer verlegt oder vergessen.

Eine vergessene ICQ-Nummer wiederfinden

  • Der schnellste und einfachste Weg, eine vergessene ICQ-Nummer wieder zu bekommen, ist der Kontakt mit Freunden oder Bekannten, bei denen Sie in deren Messenger als Kontakt gelistet sind.
  • Rufen Sie diese an oder fragen per E-Mail nach Ihrer Nummer. Ihre ICQ-Nummer können Ihre Freunde oder Bekannten dann nämlich über Ihre Kontaktliste abfragen und Ihnen zuschicken.
  • Die zweite Möglichkeit ist, direkt auf icq.com mithilfe der Personensuche nach sich selbst zu suchen.
  • Gehen Sie dazu auf besagtes Internetportal und wählen sie dort das Menue: People Search.
  • Hier gibt es dann links die Möglichkeit, mit verschiedenen Parametern nach sich selbst zu suchen. Wenn Sie sich gefunden haben, werden Ihnen nach Doppelklick auf Ihr Profil (Profilbild oder Name unterm Profilbild) Daten angezeigt, unter anderem die zugehörige ICQ-Nummer.
  • Alternativ zum Login mit Ihrer ICQ-Nummer können Sie sich auch mit Ihrer bei ICQ hinterlegten E-Mail-Adresse anmelden. Ihre ICQ-Nr. (UIN) wird Ihnen dann nach dem Programmstart wieder angezeigt und Sie können sich diese notieren, wenn Sie beim nächsten Login wieder auf die ICQ-Nummer umstellen möchten.

Wenn Sie, aus welchen Gründen auch immer, nicht herausfinden, wie Ihre ICQ-Nummer lautet, können Sie bei ICQ natürlich jederzeit ein neues Benutzerkonto einrichten, womit Sie dann wieder erreichbar währen. Egal, ob nun neue oder alte Nummer; speichern Sie Ihre Daten an verschiedenen Stellen ab. Ein guter Ort für das Speichern seiner ICQ-Nummer ist das Handy. So können Sie die Nummer nicht wieder vergessen.

Weitere Autorin: Claudia Jansen

Teilen: