Alle Kategorien
Suche

ICQ-Chat geht nicht - was tun?

Falls Sie sich bei ICQ nicht anmelden können oder der Chat über ICQ nicht funktioniert, kann das Probleme verschiedene Ursachen haben. Erfahren Sie hier, wie Sie die häufigsten Probleme beheben und danach wieder in ICQ chatten können.

Chat-Probleme bei ICQ beheben.
Chat-Probleme bei ICQ beheben.

Schnellhilfe für den ICQ-Chat

Falls Ihr ICQ-Chat nicht funktionieren sollte, kann dies verschiedene Ursachen haben, die Sie teilweise schnell und einfach beheben können.

  • Falls Sie sich nicht anmelden können, überprüfen Sie zunächst, ob Sie die richtigen Anmeldedaten verwendet haben. 
  • Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie das richtige Passwort verwenden, können Sie dieses gegebenenfalls zurücksetzen.
  • Wenn Sie sich nicht einloggen oder keine Chat-Nachricht verschicken bzw. empfangen können, testen Sie Ihre Internetverbindung. Starten Sie dafür zum Beispiel Ihren Webbrowser und rufen Sie eine Website auf. 
  • Sollten Sie diese nicht öffnen können, starten Sie Ihren Router neu oder überprüfen Sie, dass Ihr Netzwerkkabel angeschlossen ist oder Sie eine funktionierende WLAN-Verbindung aufgebaut haben.
  • Zudem sollten Sie Ihr ICQ-Programm auf den neusten Stand bringen. Bei sehr alten Versionen kann es aufgrund von Software- oder Server-Updates passieren, dass Sie sich nicht mehr mit ICQ verbinden oder den Chat nur eingeschränkt nutzen können.

ICQ geht weiterhin nicht

Sollten Sie mit der schnellen Überprüfung der häufigsten Ursachen keinen Erfolg haben, kann dies an Ihrer Firewall oder an den ICQ-Einstellungen liegen.

  • Rufen Sie dafür zunächst das Konfigurationsmenü Ihrer Firewall auf und überprüfen Sie, ob diese das Programm "ICQ.exe" nicht blockiert. Sie können optional ICQ auch als vertrauenswürdige Anwendung hinzufügen, damit Ihre Firewall den Internetzugriff für ICQ gestattet.
  • Alternativ könnten Sie auch kurzzeitig Ihre Firewall ausschalten und dann ICQ testen. Wenn der ICQ-Chat dann funktionieren sollte, blockiert Ihre Firewall ICQ bzw. eventuell auch die für den ICQ-Chat benötigten Ports "443" oder "5190". Diese müssten Sie dann gegebenenfalls freigeben.
  • Falls Sie Ihre Firewall richtig eingestellt haben und der ICQ-Chat weiterhin nicht geht, können Sie die Verbindungseinstellungen von ICQ ändern.
  • Rufen Sie dafür die Einstellungen Ihres ICQ-Clienten auf und ändern Sie den Port von "5190" auf "443". Beim Standard-ICQ-Programm finden Sie diesen Eintrag in Ihren Einstellungen unter "Verbindungen" und "Server". 
  • Wenn der ICQ-Chat auch dann nicht funktionieren sollte, kann dies zwei weitere Ursachen haben, auf die Sie wenig oder gar keinen Einfluss haben.
  • Zum einen könnten Sie zum Beispiel eine Internetverbindung über ein Netzwerk aufbauen, das mit einer Firewall geschützt ist, die Chat-Programme blockiert. Dies könnte zum Beispiel in einem Schul-, Universitäts- oder Arbeitsnetzwerk der Fall sein.
  • Zum anderen ist es auch möglich, dass der ICQ-Server nicht geht. Um dies zu überprüfen, könnten Sie Freunde oder Bekannte fragen, ob bei diesen ICQ funktioniert, oder die Web-Version von ICQ aufrufen. Sollte der Chat über Ihren Webbrowser nicht funktionieren, ist der ICQ-Server derzeit nicht erreichbar und Sie müssen warten, bis dieser wieder verfügbar ist.
Teilen: