Alle Kategorien
Suche

Ich will ihn zurück - so werben Sie um Ihren Ex

Sie haben vor kurzem Ihre große Liebe verloren und kommen einfach nicht über die Trennung hinweg? Vielleicht ist doch noch nicht alles zu spät, um ihn wieder zurückzubekommen. Für diesen Fall gibt es einige hilfreiche Hinweise, um ihn wieder von Ihren Vorteilen zu überzeugen.

Sie wollen Ihren Ex zurück? So bekommen Sie ihn.
Sie wollen Ihren Ex zurück? So bekommen Sie ihn.

Was Sie benötigen:

  • Geduld
  • Kreativität

Wenn Sie ihn wieder wollen

  • Das Wichtigste, wenn Sie ihn zurück wollen, ist genügend Zeit und Disziplin mitzubringen. Überhastetes Verhalten und spontane, emotionale Reaktionen sind meist kontraproduktiv.
  • Zeigen Sie Ihrem Ex mit kleinen Aufmerksamkeiten, wie viel er Ihnen noch bedeutet. Schicken Sie ihm einen Film, der in Zusammenhang mit Ihrer Beziehung steht, senden Sie Blumen, Musik, Sorgenpüppchen, Schlüsselanhänger, Gedichte, Briefe, was auch immer Ihnen wichtig und richtig erscheint. Achten Sie aber darauf, dass es nicht zu kitschig und einengend wirkt.
  • Wichtig ist auch, den Ex nicht all zu offensiv und plump zu umgarnen. Viel größere Chancen ihn wieder zurück zu bekommen haben Sie, wenn Sie sich etwas rar machen. So merkt Ihr Verflossener vielleicht, wie sehr Sie ihm fehlen und kann sich über seine Gefühle Klarheit verschaffen.
  • Treten Sie "unnahbar" und trotzdem sensibel auf. Zeigen Sie auf der einen Seite, dass es Ihnen auch ohne ihn gut geht, Sie auf der anderen Seite aber die Zeit mit ihm sehr genossen haben und Sie immer noch oft an ihn denken.
  • Vielleicht können Sie auch ein oder mehrere zufällige Treffen arrangieren, wenn Sie ihn zurück wollen. Dabei darf auf keinen Fall auffallen, dass Sie das Treffen geplant haben, um ihn zurück zu bekommen. Machen Sie sich dafür besonders hübsch, aber nicht so, dass es unecht und aufgesetzt wirkt. Ziehen Sie Kleidung an, von der Sie wissen, dass er Sie gerne mag, so steigern Sie Ihre Chancen, ihn zurück zu bekommen.
  • Wenn das alles noch nichts nützt, können Sie auch einen Schritt weiter gehen und mit anderen Männern flirten. Wenn er noch etwas für Sie empfindet, bekommen Sie ihn durch kleine Eifersüchteleien mit großer Wahrscheinlichkeit zurück. Tun Sie dies aber nicht zu offensiv, sondern auf charmante, bedeckte Art. Das ärgert ihn mehr als alles andere.

So kommt er garantiert nicht zurück

  • Auf keinen Fall dürfen Sie ihm wie ein Hündchen hinterher laufen, obwohl sie ihn zurück wollen. Zeigen Sie ihm, dass er Ihnen wichtig ist und dass Sie die Zeit mit ihm genossen haben, aber halten Sie den nötigen Abstand, um ihm zu zeigen, dass Sie nicht mehr zu ihm gehören. Männer sind Jäger und Sammler und deswegen sind Frauen, die "unerreichbar" erscheinen, interessanter. Zeigen Sie ihm nicht, dass Sie ihn wieder zurück haben wollen.
  • Niemals dürfen Sie in Kurzschlussreaktionen handeln. Um Ihren Ex zurück zu bekommen, dürfen Sie ihm keine unschönen Eifersuchtsszenen machen, ihm nicht ständig Liebesgeständnisse präsentieren oder ihn mit Anrufen terrorisieren.
  • Ein weiterer Punkt, wie Sie ihn nicht zurück bekommen, ist der Versuch, ihn mit anderen Männern all zu demonstrativ und offensiv eifersüchtig zu machen. Auf keinen Fall dürfen Sie billig und leicht für andere Männer "zugänglich" wirken. Lassen Sie sich nicht auf eindeutige Angebote anderer Männer ein, auch wenn Sie meinen sich dadurch trösten zu können. So bekommen Sie ihn nicht zurück, sondern vergraulen ihn eher.
Teilen: