Alle Kategorien
Suche

ICE-Zuschlag nachlösen - Tipps und Hinweise zu den Tarifen

ICE-Zuschlag nachlösen - Tipps und Hinweise zu den Tarifen1:58
Video von Jule Jansson 1:58

Eine Fahrt mit dem ICE ist teurer als eine Fahrt mit einem IC oder Regionalexpress. Wer bereits eine Fahrkarte für einen anderen Zug gelöst hat und kurzfristig auf einen ICE umsteigt, kann jedoch den Zuschlag nachlösen.

Mit dem ICE schneller unterwegs

Mit dem ICE kommen Reisende normalerweise schneller ans Ziel als mit anderen Zügen.

  • ICE ist die Abkürzung für Intercity-Express. Dabei handelt es sich um die schnellsten Züge bei der Deutschen Bahn.  Sie verkehren seit 1991, wobei die Konstruktion seither mehrfach verbessert wurde, sodass inzwischen die dritte Generation auf den Schienen unterwegs ist.
  • Das Preissystem der Bahn ist in drei Produktklassen eingeteilt. Am günstigsten sind Fahrten mit den Zügen des Regionalverkehrs, ICs und ECs bilden die mittlere Klasse, Fahrten mit den ICEs sind am teuersten. Anders als früher bei den ICs und ECs zahlen die Kunden keinen festen Zuschlag pro Fahrt, der Preis ist vielmehr einerseits von der Entfernung abhängig, wobei kürzere Strecken jedoch relativ gesehen teurer sind als längere, andererseits auch von Faktoren wie der Zeitersparnis gegenüber anderen Zügen. Ausschlaggebend für den Fahrpreis ist die höchste Produktklasse, die der Kunde nutzt, das heißt, auch wenn ein Kunde nur für einen Teil der Strecke einen ICE nutzt, bezahlt er für die komplette Fahrt den ICE-Preis.

Wie Sie einen Zuschlag nachlösen können

Manchmal kommt es vor, dass ein Bahnkunde eine IC/EC-Karte oder auch eine Karte für einen Regionalzug gelöst hat und dann doch einen ICE nehmen will oder muss. Den Zuschlag auf die günstigere Fahrkarte können Kunden jedoch nachlösen.

  • Über das Internet oder am Automaten können Sie keinen Aufpreis nachlösen. Haben Sie bereits eine Fahrkarte gebucht und möchten einen ICE nutzen, ist es jedoch möglich, den Zuschlag im Reisezentrum zu lösen. In diesem Fall sollten Sie zeitiger am Bahnhof sein, falls Sie eine längere Wartezeit in Kauf nehmen müssen.
  • Ebenfalls nachlösen können Sie im Zug. Dort können Sie allerdings nicht mit der EC-Karte bezahlen. Für die Bezahlung im Zug zahlen Sie außerdem normalerweise einen Aufschlag von wenigen Euro.
  • Bei Fahrkarten mit bestimmten Spezialtarifen ist es jedoch nicht immer möglich, einen Aufpreis zu zahlen und dann einen ICE zu nutzen. Wenn Sie in solchen Fällen nicht sicher sind, sollten Sie immer im Reisezentrum oder vorher telefonisch nachfragen.

In den meisten Fällen dürften Kunden keine Probleme haben, wenn sie nachträglich lieber den schnelleren Zug nutzen wollen oder müssen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos