Alle Kategorien
Suche

ICE - Wagenstandsanzeiger einfach erklärt

ICE - Wagenstandsanzeiger einfach erklärt 0:37
Video von Samuel Klemke0:37

Leider oft zu beobachten: Der ICE fährt ein und viele Fahrgäste laufen auf dem Bahnsteig hektisch herum und suchen Ihren Wagen, in dem sie einen Sitzplatz reserviert haben. Das muss aber nicht so sein, der Wagenstandsanzeiger schafft Abhilfe.

Was Sie benötigen:

  • ein bisschen Orientierungssinn
  • einen Moment Zeit

Sie haben einen Sitzplatz im ICE reserviert und möchten natürlich weder den ganzen Bahnsteig ablaufen, um den entsprechenden Wagen zu finden, noch sich im bereits angefahrenen Zug durch das Gedränge wühlen. Diese unerfreuliche Situation lässt sich jedoch auf den meisten Bahnhöfen schon vorab durch die Anzeigetafel des Wagenstandsanzeigers vermeiden.

Sitzplatz im ICE mit dem Wagenstandsanzeiger finden

Bild 0
    1. Zunächst begeben Sie sich auf den Bahnsteig, an dem Ihr Zug abfährt. In der Nähe der Abfahrtsplanes befindet sich ein weiterer Plan, der leicht zu durchschauen ist, nämlich der Wagenstandsanzeiger.
    2. Dort sind alle wichtigen Züge wie ICE, IC und EC verzeichnet, die den Bahnsteig, auf dem Sie sich momentan befinden, verlassen.
    3. Suchen Sie auf dem Plan ihren Zug nach der Abfahrtszeit heraus. Identifizieren Sie den Wagen, der auf Ihrer Platzkarte verzeichnet ist.
    4. Merken Sie sich den Buchstaben, der bei diesem Wagen angegeben ist, zum Beispiel "C". Beim Einfahren des ICE befindet sich genau dieser Wagen im Bereich "C" des Bahnsteiges.
    5. Bei den meisten großen Bahnhöfen werden die Bahnsteigbereiche mit großen Tafeln (schwarzer Buchstabe auf weißem Grund) zwar hoch, aber gut sichtbar angezeigt. Im Zweifelsfall fragen Sie Personal.
    6. Ein Problem ist natürlich die Verlegung eines Zuges auf einen anderen Bahnsteig. In diesem Fall müssen Sie natürlich nachfragen.
    7. Wenn der Zug einfährt, können Sie dann in aller Ruhe gleich in den richtigen Wagen steigen.
    Bild 3
    Bild 3
    Bild 3

    Verwandte Artikel

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos