Alle Kategorien
Suche

IBAN und BIC - Nummer herausfinden

IBAN und BIC - Nummer herausfinden 1:21
Video von helpster1:21

Sie wollen eine Überweisung ins Ausland tätigen haben aber keine Ahnung wie ihre IBAN- und BIC-Nummern lauten? Kein Problem IBAN und BIC lassen sich schnell herausfinden, wie das funktioniert, sagt Ihnen die folgende Anleitung.

Was sind IBAN und BIC?

  • Bei der IBAN-Nummer handelt es sich, um die International Bank Account Number. Diese Nummer ist sozusagen eine internationale Kontonummer und daher bei jedem Girokonto anders. Die IBAN-Nummer benötigt man für internationale Überweisungen.
  • Die BIC-Nummer oder auch SWIFT-BIC ist der Bank Identifier Code. Er ist also sozusagen eine internationale Bankleitzahl und somit nur bei jeder Bank anders. Auch der SWIFT-BIC wird für internationale Überweisungen gebraucht.

So finden Sie die Nummer heraus

  • Die schnellste Methode, um die IBAN-Nummer und den SWIFT-BIC herauszufinden, ist ein Blick auf den Kontoauszug. Wenn Sie sich Kontoauszüge holen, finden Sie die IBAN-Nummer und den SWIFT-BIC auf einem der Ausdrucke. Da die Nummern recht groß gedruckt sind, dürften Sie keine Probleme haben sie zu finden.
  • Eine weitere Möglichkeit die IBAN-Nummer und den SWIFT-BIC zu finden, ist der Online-Banking-Account. Hier finden sich bei den meisten Online-Banking-Softwares unter dem Menüpunkt Service ein Unterpunkt IBAN & BIC, in dem Ihre IBAN und der zugehörige BIC stehen.
  • Scheiden die ersten beiden Möglichkeiten aus, können Sie auch direkt zu ihrer Bank gehen. Am Schalter erfahren Sie ihre IBAN-Nummer und den SWIFT-BIC. Bei einem Anruf in ihrer Bank kann Ihnen aus Datenschutzgründen nur der SWIFT-BIC genannt werden.

Verwandte Artikel