Alle Kategorien
Suche

Hund hat Plastik gefressen - so helfen Sie schnell

Wenn Ihr Hund Plastik oder einen anderen Fremdkörper gefressen hat, besteht vor allem die Gefahr eines Darmverschlusses oder auch innerer Verletzungen durch scharfe Kanten. Deshalb ist es wichtig, richtig zu reagieren.

Verschluckte Bälle sind lebensgefährlich.
Verschluckte Bälle sind lebensgefährlich.

Hund hat einen Fremdkörper gefressen

  • Stellen Sie zunächst fest, was Ihr Hund genau gefressen hat und stellen Sie eventuelle Reste sicher. Handelt es sich um eine giftige Substanz, suchen Sie unverzüglich einen Tierarzt auf.
  • Auch wenn Ihr Hund einen größeren Gegenstand, wie beispielsweise seinen Spielball, einen Stein oder ähnliches im Ganzen hinuntergeschluckt hat, sollten Sie zum Tierarzt. Aufgrund der Größe ist es in den seltensten Fällen möglich, dass dieser über den natürlichen Verdauungsweg wieder herauskommt. In diesem Fall ist häufig eine Operation nötig.
  • Hat Ihr Hund seine Decke, einen Schuh oder anderes zerbissen und kleine Teile hinuntergeschluckt, können Sie ihm zunächst Sauerkraut aus der Konservendose geben. Die Fäden des Sauerkrauts umschließen die Fremdkörper und es kann alles besser über den Darm ausgeschieden werden. Beobachten Sie Ihren Hund aber gut. Sollte er erbrechen, Probleme bei Kotabsatz oder Unwohlsein zeigen, ist ein sofortiger Besuch beim Tierarzt unumgänglich.

Die Gefahren von Plastik

  • Spielzeug aus Hartplastik ist leider sehr scharfkantig, wenn Ihr Hund es zerkaut. Es ist deshalb durchaus möglich, dass es zu inneren Verletzungen führt, wenn Ihr Hund es gefressen hat.
  • Hundezubehör, welches nicht aus Gummi, sondern aus weichem Plastik besteht, enthält in der Regel gesundheitsschädliche Weichmacher. Weichmacher, die bei der Herstellung von Kinderspielzeug verboten sind, weil sie im Verdacht stehen krebserregend zu sein, dürfen in Tierzubehör enthalten sein.
  • Wenn Ihr Hund einen Fremdkörper aus weichem Plastik gefressen hat, besteht die Gefahr, dass die ätzende Magensäure die Weichmacher herauslöst und der Kunststoff hart und scharfkantig wird.
Teilen: