Alle Kategorien
Suche

Hüllen für den iPod touch selber basteln - so geht's

Hüllen für das Handy haben nicht nur schützenden, sondern auch dekorativen Charakter. Leider ist die Auswahl für Smartphones wie das iPod touch oft sehr begrenzt, zudem sind die Standardhüllen auch sehr teuer. Warum werden Sie nicht selbst kreativ und basteln sich eine Tasche nach Ihrem Geschmack? An diesen fröhlichen Modellen werden auch ausgemachte Bastelmuffel ihren Gefallen finden. Versprochen.

Handytaschen sind ein dekorativer Hingucker
Handytaschen sind ein dekorativer Hingucker © Peter_Strauch / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Stift
  • Schere
  • Lineal
  • Cuttermesser
  • Klebestift
  • Nadel und Faden
  • feste Unterlage
  • Stoff oder Leder nach Wahl
  • Klettverschluss
  • Druckknopf
  • Aal
  • Schablone aus Karton

Hüllen zum Selbermachen - Basisanleitung

Wählen Sie einen Stoff Ihrer Wahl, im Nähbedarf finden Sie verschiedene Stoffreste. Sie können aber auch Leder, Filz oder Ihre alte Regenschirmhülle verwenden.

  1. Fertigen Sie zunächst eine Schablone aus Karton an. Legen Sie das iPod touch auf das Papier und zeichnen die Umrisse an. Geben Sie an drei Seiten jeweils einen Zentimeter Zugabe hinzu, an der Oberseite messen Sie genau, damit das Handy bündig abschließt.
  2. Zeichnen Sie die Schablone zweimal auf dem Stoff an, bei Leder wählen Sie die Rückseite. Schneiden Sie die Schablone aus und legen sie übereinander. Mit Klebstoff fixieren sie beide Hälften, sodass Sie nicht mehr verrutschen können.
  3. Nähen Sie mit Nadel und Faden, sollten Sie die Nahtkante mit einem Stift anzeichnen, damit diese später gerade verläuft.
  4. Mit einem Stich Ihrer Wahl nähen Sie nun einmal herum. Beginnen Sie oben links und arbeiten sich bis nach oben rechts vor. Mit einer Nähmaschine geht's noch schneller. Wollen Sie Leder verarbeiten, sollten Sie mit einer Aale die Löcher vorbohren.
  5. Wenn Sie die beiden Stoffstücke zusammengenäht haben, stülpen Sie die Hülle um. Fertig ist die Handytasche.

Das ipod touch vor Schäden schützen - Kreative Ideen

  • Die so gebastelten Hüllen können Sie wunderbar als Geschenk verwenden. Für den Apple-Fan und iPod touch-Besitzer nähen Sie auf die Oberseite ein kleines Äpfelchen, der Fußballfan bekommt einen entsprechenden Aufnäher.
  • Bringen Sie verzierende Borten oder bunte Bänder an, am einfachsten gelingt die Dekoration mit Aufnähern oder Aufbüglern. Sie können aber auch kleine Stoff- oder Häkelblumen aufnähen.
  • Noch raffinierter wird die Tasche, wenn Sie diese verschließen. So könnten Sie aus dem Stoff eine separate Lasche anfertigen, umnähen Sie den Stoff, damit der nicht ausfranst. Mit einer speziellen Nietenzange bringen Sie einen Druckknopf an.
  • Ebenfalls sehr pfiffig sind Hüllen mit Klettverschluss. Wählen Sie diese Verschlussart, müssen Sie bei einer Schablone/Stoffstück mehrere Zentimeter hinzugeben, sodass ein Überhang entsteht, der später über die Hülle gelegt wird. Bringen Sie selbstklebendes Klettband auf die Verschlusslasche und die Oberseite der Hülle an, fertig.
  • Damit das Handy vor Kratzern geschützt ist, können Sie auf eine Stoffseite ein Mikrofasertuch aufnähen.
Teilen: