Alle Kategorien
Suche

Hüftspeck muss weg - mit diesen Übungen bekommen Sie eine schlanke Taille

Hüftspeck muss weg - mit diesen Übungen bekommen Sie eine schlanke Taille1:37
Video von Liane Spindler1:37

Gerade über Weihnachten, wenn man ständig zum Essen eingeladen wird, passiert es oft, dass sich etwas Hüftspeck ansetzt. Natürlich muss dieser bis zum Sommer wieder abtrainiert werden, damit man in der Bademode eine tolle Figur macht. Machen Sie sich keine Sorgen, denn mit den richtigen Übungen ist Ihr Hüftspeck bald wegtrainiert.

Was Sie benötigen:

  • Sportkleidung
  • ausreichend Wasser
  • Geduld
  • Ehrgeiz
  • Hula Hoop Reifen

Erste Hinweise zum Abtrainieren des Hüftspecks

  • Am besten können Sie Ihre Motivation aufrechterhalten und gleichzeitig Fortschritte sehen, wenn Sie vor den Übungen mit einem Maßband Ihren Taillenumfang messen und sich diesen notieren.
  • Während Sie den Hüftspeck wegtrainieren, sollten Sie Ihre Taille immer nur einmal in der Woche abmessen, um nicht enttäuscht zu werden, wenn nicht sofort der gewünschte Umfang erreicht wird.
  • Es ist wichtig, dass Sie während den Übungen ausreichend trinken, damit Ihr Flüssigkeitshaushalt im Gleichgewicht bleibt.
  • Am besten funktioniert das Wegtrainieren des Hüftspecks, wenn Sie sich zusätzlich ausgewogen ernähren.
  • Neben den Übungen könnten Sie regelmäßig etwas joggen gehen, denn das fördert nicht nur den Fettabbau, sondern trainiert Ihren ganzen Körper.

So bekommen Sie den Speck schnell weg

  • Setzen Sie sich auf den Boden und heben Sie Ihre Beine vom Boden, damit Sie wie eine Wippe auf Ihrem Po sitzen. Nun ziehen Sie beide Beine an und strecken danach zuerst das rechte Bein langsam aus. Das andere Bein bleibt angewinkelt und Sie sollten immer noch in der Wippstellung verharren. Ziehen Sie anschließend das rechte Bein wieder an und strecken es wieder aus. Wiederholen Sie die Übung 15-mal und führen Sie sie danach ebenso oft mit dem linken Bein aus. Das Ganze wiederholen Sie dreimal, wobei Sie zwischendrin den Körper nicht aus der Wippstellung nehmen sollten. Am Anfang wird es für Sie einfacher sein, den Oberkörper etwas weiter nach hinten zu lehnen, jedoch ist es effektiver je höher Ihr Oberkörper ist.
  • Für die weitere effiziente Übung gehen Sie auf die Knie, setzen sich dabei aber nicht auf die Beine. Nun setzen Sie sich zuerst links neben Ihre Beine und danach rechts neben Ihre Beine. Sie werden sofort bemerken, wie Ihr Hüftspeck zu schmelzen anfängt. Wiederholen Sie die Übung so oft, bis Sie auf jeder Seite 15-mal saßen.
  • Eine kinderleichte Übung, die dennoch sehr effektiv ist, ist das kreisen der Hüften mit einem Hula Hoop Reifen. Dabei müssen Sie Ihre Hüften ausladend kreisen lassen, damit der Hula Hoop nicht herunterfällt.
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos