Alle Kategorien
Suche

HTC Wildfire - Hintergrundbilder individualisieren Sie so

Hintergrundbilder lassen sich individuell anpassen und jederzeit austauschen. Um die Hintergrundbilder Ihres Smartphones HTC Wildfire zu individualisieren, haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Hintergrundbilder am HTC Wildfire individualisieren.
Hintergrundbilder am HTC Wildfire individualisieren.

Um die Hintergrundbilder am HTC Wildfire zu individualisieren, können Sie verschiedene Designs herunterladen, die voreingestellten Hintergründe verwenden oder ein Foto einstellen. All dies lässt sich in wenigen Schritten ausführen.

Hintergrundbilder individuell erstellen

  1. Um die Hintergrundbilder an Ihrem HTC Wildfire zu verändern, öffnen Sie das "Menü" und wählen nun "Hintergrund". Sie können hier wählen, ob Sie den Hintergrund für die Displaysperre oder die Startseite anpassen möchten. Sollen beide Hintergründe geändert werden, wählen Sie erst den einen Punkt aus, um das Bild zu ändern und führen Sie diesen Schritt dann für den anderen Punkt aus.
  2. Nachdem Sie nun eine Option gewählt haben, können Sie nun zwischen drei Möglichkeiten wählen: Sie können auf verschiedene Hintergründe von Android zugreifen, dies ist aber nur bei der Änderung der Startseite möglich. Die HTC-Hintergrundbilder können sowohl für die Displaysperre als auch für die Startseite verwendet werden. Als dritte Möglichkeit können Sie auf Fotos, welche in Ihrem HTC-Wildfire vorhanden sind, zugreifen.
  3. Haben Sie einen Hintergrund ausgewählt, bestätigen Sie dies, indem Sie "Als Hintergrund festlegen" wählen. Der Hintergrund wird nun automatisch angepasst, sodass Sie das Ergebnis sofort sehen.

Als Szene im HTC Wildfire speichern

  1. Haben Sie die Hintergrundbilder für die Startseite und die Displaysperre in Ihrem HTC Wildfire individuell angepasst, können Sie diese Einstellungen als Szene abspeichern.
  2. Wählen Sie dazu wieder das "Menü" und wählen Sie dieses Mal "Szenen" aus. Unter "Meine Szenen" wählen Sie "Aktuell" an, um die soeben erstellten Hintergrundeinstellungen zu speichern.
  3. Nun vergeben Sie einen Namen für diese Einstellung und speichern dies ab. So können Sie mehrere Hintergrundbilder erstellen und diese abspeichern und nach Belieben tauschen, indem Sie die jeweilige Szene auswählen.
Teilen: