Alle Kategorien
Suche

Hosengröße 31 entspricht einer deutschen Größe - so gelingt die Umrechnung

Wussten Sie, dass es verschiedene Systeme für Hosengrößen gibt? Die amerikanische Größe 31 entspricht so einer anderen deutschen Größe. Die amerikanische Größe wird dabei in Inch gemessen und die deutsche in Zentimetern.

Die Hosengröße 31 entspricht der deutschen Größe 38.
Die Hosengröße 31 entspricht der deutschen Größe 38.

So berechnen Sie, welcher Größe Hosengröße 31 entspricht

  • Sie sollten wissen, dass Hosengröße in den USA nicht Zentimetern berechnet wird. Dort gilt nicht das metrische System. Die Hosengröße wird demnach im amerikanischen Bereich in Inch gemessen.
  • Bei der amerikanischen Hosengröße werden einerseits die Weite und andererseits die Länge angegeben. Die Hosenweite gibt Ihr Taillenmaß an und die Länge entspricht Ihrer Beinlänge.
  • Sie sollten bei der Berechnung wissen, dass ein Inch so lang ist wie 2,54 Zentimeter.
  • Sie können Ihre Hosengröße berechnen, wenn Sie Ihre Taille mit einem Maßband abmessen und das Ergebnis dann durch 2,54 teilen.
  • Ihre Beinlänge berechnen Sie, wenn Sie mit dem Maßband ab dem Schritt messen und das Ergebnis dann auch durch 2,54 teilen. So kennen Sie nun Ihre Weite und Ihre Länge.
  • Beträgt die Taillenweite nun 78 cm, so entspricht dies der Weite 31. Sie haben dann die deutsche Konfektionsgröße 38. Dies sagt aber nichts darüber aus, wie Ihre Beinlänge bei einer Größe von 31 ist. 
  • Beträgt die Taillenweite 76 cm, so haben Sie die Weite 30.
  • Haben Sie eine Taillenweite von 81 cm, so passt Ihnen die Hosengröße 32.  

Wissenswertes über die Größen

  • Die Hosengrößen unterscheiden sich sehr.
  • Sie sollten wissen, dass die Hosengrößen in Amerika in Inch gemessen werden. In Europa gilt hingegen das metrische System und es gibt Konfektionsgrößen.
  • Die deutschen Hosengrößen beginnen bei 32 und gehen dann in Zweierschritten voran. Eine schlanke Frau trägt dann Hosengröße 36 und eine dicke Frau entspricht Hosengröße 46. Zwischen beiden Größen liegen fünf Zwischengrößen.Die amerikanische Größe 31 entspricht lediglich der Weite. Die Länge kann nie 31, sondern nur 30 oder 32 sein, da dies in Zweierschritten angegeben wird. 
  • Die amerikanischen Jeansgrößen kennen nicht nur die Weite, sondern auch die Länge, daher ist es einfacher, eine Hose auszuwählen, die nicht nur die richtige Weite, sondern auch die perfekte Länge aufweist.
Teilen: