Alle Kategorien
Suche

Honigmelone grün? - So gelingt die Nachreifung

Immer wieder bekommt man Honigmelonen relativ günstig. Wenn Sie gerne Honigmelonen essen, brauchen Sie in solchen Fällen nicht zu zögern, sich reichlich einzudecken, wenn Sie wissen, mit welchem Trick Sie die grünen Honigmelonen zum Nachreifen bringen können.

Da läuft Wasser im Mund zusammen.
Da läuft Wasser im Mund zusammen.

Was Sie benötigen:

  • reife Ethylen ausströmende Früchte (z. B. Apfel oder Tomate)

So bringen Sie unreife Honigmelonen zum Nachreifen

  1. Entscheidend ist die Zufuhr des Gases Ethylen. (Die Chemiker sagen statt Ethylen Ethen.) Dieses Gas sorgt dafür, dass grüne Früchte nachreifen.
  2. Legen Sie Ihre grünen Honigmelonen zum Nachreifen in die Nähe von reifen Äpfeln oder Tomaten, die dieses Gas ausströmen und damit dafür sorgen, dass Ihre Honigmelonen nachreifen. Äpfel und Tomaten sind wohl die gängigsten Ethenausströmer, die für diesen Zweck verwendet werden; Tomaten strömen meistens sogar noch mehr von diesem formidablen Gas aus.
  3. Legen Sie Ihre Honigmelonen nicht in den Kühlschrank. Bei Zimmertemperatur reifen Sie schneller nach.

Hintergründe: So reifen grüne Früchte nach

  • Im sogenannten Klimatkerium - dem Stadium der Nachreifung von Früchten - sind die Sauerstoffaufnahme und die Kohlenstoffdioxydabgabe erhöht. Biochemische Prozesse wie die Stärkehydrolyse und der Abbau von Pektinen setzen ein. Sie geben Ethen ab.
  • Wenn die grüne Melone mit Ethen begast wird, regt das stärker die Ethensynthese der Honigmelone an. Sie strömt aber auch wie gesagt selbst das die Nachreifung fördernde Gast Ethen aus. Das Gas, das die Honigmelone abgibt, wirkt auf andere benachbarte Früchte wie eben beschrieben nachreifend.
  • Es reifen keinesfalls alle Früchte nach der Ernte nach. Man unterscheidet deshalb klimakterische von nicht klimatkerischen Früchten. Klimatkerisch sind - neben Apfel und Tomate - Aprikose, Avocado, Birne, Banane, Feige, Kiwi, Mango, Olive, Papaya, Passionsfrucht, Nektarine oder auch Pfirsich. Sie können also auch auf diese Früchte zurückgreifen, falls Sie keine Äpfel oder Tomaten zuhause haben.
  • Damit Ihre Honigmelonen nachreifen können, muss allerdings eine bestimmte Voraussetzung gegeben sein. Sie müssen zum Zeitpunkt der Ernte eine bestimme Mindestreife haben, was aber normalerweise der Fall ist.
Teilen: