Alle Kategorien
Suche

Honig für Lippen verwenden - so geht's

Haben Sie raue Lippen, so können Sie Honig dafür einsetzen, damit sie wieder zart und geschmeidig werden. Aber es gibt auch tolle andere Alternativen, welche Sie einsetzen können.

Honig hilft für schöne Lippen.
Honig hilft für schöne Lippen.

Was Sie benötigen:

  • Honig
  • Alternativen:
  • Olivenöl
  • Aloe-vera-Gel
  • Fettcreme
  • Wund- und Heilsalbe

Honig für Lippen nutzen - Anleitung

  1. Wenn Sie Ihre Lippen wieder schön glatt und zart haben möchten, weil sie beispielsweise durch Kälte oder trockene Heizungsluft rissig wurden, dann sollten Sie im ersten Schritt für eine starke Durchblutung Ihrer Lippen sorgen. Dies erreichen Sie beispielsweise durch die Verwendung einer Zahnbürste, welche Sie für die Durchblutung Ihrer Lippen einsetzen sollten. Bevorzugt sollten Sie eine weiche Zahnbürste nutzen, um Hautschüppchen zu beseitigen. Rubbeln Sie auch nicht zu stark damit. Sind Ihre Lippen schon sehr rissig und rau, dann sollten Sie auf diesen Schritt lieber verzichten, andernfalls könnte es passieren, dass Ihre Lippen zu bluten beginnen, was es zu vermeiden gilt.
  2. Haben Sie die losen Hautschüppchen mit der Zahnbürste beseitigt und sind Ihre Lippen, für welche Sie Honig zum Geschmeidigmachen einsetzen möchten, nun gut durchblutet, so sollten Sie sich nun auch die Hände waschen, sodass Sie Ihre Lippen mit sauberen Händen pflegen.
  3. Im Anschluss daran können Sie den Honig auf Ihre Lippen auftragen. Sie können ruhig viel Honig für Ihre Lippen verwenden. Sollten Sie an eingerissenen oder geröteten Mundwinkeln leiden, so können Sie auch diese mit dem Honig behandeln. Sie werden sehen, wie schnell Ihre Lippen wieder glatt, geschmeidig und zart sind, wenn Sie Honig dafür einsetzen.

Nicht nur Honig macht Lippen zart

  • Wenn Sie keinen Honig im Hause haben, den Sie für Ihre Lippen einsetzen können, damit diese schnell wieder geschmeidig sind, so können Sie als eine weitere Alternative auch Olivenöl einsetzen und dieses auf Ihre Lippen geben.
  • Eine weitere Möglichkeit besteht darin, reines Aloe-vera-Gel einzusetzen, da auch dieses für glatte Lippen sorgt. Allerdings ist das Gel nur reine Feuchtigkeit, daher sollten Sie darüber noch eine Fettcreme auftragen.
  • Wund- und Heilsalbe kann ebenfalls kleine Wunder bewirken, wenn Sie diese für Ihre Lippen verwenden, um einen tollen Kussmund zu bekommen.
Teilen: