Alle Kategorien
Suche

Holztreppe streichen - Anleitung

Sie möchten eine Holztreppe streichen? Hier erfahren Sie, welche Vorbereitungen notwendig sind, um die Holztreppe im Anschluss auch farblich zu verschönern.

Treppe streichen selbst gemacht.
Treppe streichen selbst gemacht.

Was Sie benötigen:

  • Heißluftpistole
  • Spachteln in verschiedenen Größen
  • Schleifgerät
  • Schleifpapier in verschiedenen Körnungen
  • Pinsel
  • Vorstreichfarbe
  • Lackfarbe

Vorbereitung der Holztreppe

  1. Als erstes müssen Sie von der Holztreppe die eventuellen alten Farbschichten entfernen. Dazu eignet sich für die dickeren Schichten hervorragend eine Heißluftpistole. Mit dieser erhitzen Sie kurz die Farbe und spachteln diese dann mit einem Spachtel von der Holztreppe herunter. 
  2. Die verbleibenden Farbreste auf der Holztreppe entfernen Sie dann mit einem Schleifgerät, wobei sich für die Ecken sehr gut ein Eckschleifer eignet. Zuerst schleifen Sie mit einer groben Körnung, und danach wird mit einer feinen Körnung nachgeschliffen.
  3. Wenn Sie jetzt die Farbe entfernt haben, reinigen Sie die gesamte Holztreppe nochmals mit klarem Wasser und lassen sie trocknen.

Das Streichen - so klappt's

  1. Wenn die Treppe gut getrocknet ist, kann es mit dem Streichen losgehen.vNun müssen Sie selber entscheiden, ob die Holztreppe mit Klarlack gestrichen werden kann. Hierfür wäre die Voraussetzung, dass sämtliche Farbe sich entfernen ließ. Ansonsten wäre es vielleicht besser, Holztreppe farbig zu streichen.
  2. In beiden Fallen gibt es eine Vorstreichfarbe, welche nun ordentlich auf die Holztreppe aufgetragen wird und dann laut Gebrauchsanweisung trocknen muss. 
  3. Danach tragen Sie dann die Lackfarbe auf die Holztreppe auf und lassen auch diese entsprechend der Anleitung trocknen. Und vergessen Sie auf keinen Fall, für eine ständige gute Belüftung zu sorgen.
  4. Noch ein Hinweis: Wenn Sie die zu streichende Holztreppe täglich nutzen müssen, streichen Sie erstmal nur jede zweite Stufe, und wenn dies abgeschlossen ist, dann die anderen Stufen. Nun ist Ihre Holztreppe fertig und erstrahlt im neuem Glanz. 
Teilen: