Alle Kategorien
Suche

Holunderblütensaft - Tipps für Cocktails mit dem süßen Saft

Holunderblütensaft ist sehr gesund und schmeckt zudem noch lecker süß. Tipps und Rezepte für den gelungenen Drink finden Sie hier.

Genießen Sie den gesunden Holundersaft.
Genießen Sie den gesunden Holundersaft.

Was Sie benötigen:

  • Hugo für 2 Personen:
  • 2 Gläser Prosecco
  • 1 Limette
  • 4-5 Stängel frische Minze
  • 4 cl Holunderblütensirup
  • Eis, gewürfelt
  • Erfrischender Holundercocktail für 2 Personen:
  • 4 Bio-Limettenscheiben
  • 3 Minzeblättchen
  • 3 EL Holunderblütensirup
  • Prosecco oder Mineralwasser
  • Crushed Ice
  • Holunder-Sprizz für 2 Personen:
  • 6 cl Holunderblütensaft
  • 15 cl Sekt
  • 8 cl Soda

Tipps für einen erfrischenden Holunderblütensaftcocktail 

Alkoholfreie Tipps: Sie können den Cocktail auch ohne Alkohol genießen und stattdessen Soda oder Mineralwasser verwenden. Dann schmeckt der Drink auch Kindern, für die Holunderblütensaft auch sehr gesund ist.

  1. Die Limettenscheiben  und die Minzeblättchen im Mörser klein drücken oder mit einem scharfen Messer richtig klein schneiden.
  2. Dann sollten Sie die Mischung im Mörser belassen oder in ein kleines Glas geben und den Holunderblütensirup dazu schütten. Verrühren Sie alles gut miteinander.
  3. Wenn die Mischung sich im Mörser befindet, dann drücken Sie noch ein paar Mal drauf. Ansonsten können Sie versuchen, die Limette im Glas noch mit einer Gabel weiter zu zerdrücken.
  4. Geben Sie Crushed Ice in ein Glas und heben Sie Ihre Mischung unter.
  5. Füllen Sie die Gläser nun mit eiskaltem Prosecco oder Soda oder Mineralwasser bis zum Rand auf.

Zubereitung eines Hugo-Cocktails

Tipps: Dieser Drink ist eine sehr beliebte Longdrink- bzw. Aperitifalternative zum Prosecco Aperol - der minzige, erfrischende Hugo. Er schmeckt lecker mit ein paar Oliven.

  1. Waschen Sie die Limetten.
  2. Zur Zubereitung schneiden Sie die Limette in Viertel. Füllen Sie die Gläser etwa zur Hälfte mit Prosecco.
  3. Drücken Sie den Saft der Limetten ins Glas und geben Sie dann die ausgequetschten Limettenstücke ebenfalls in die Gläser.
  4. Nun geben Sie pro Glas ein bis zwei Eiswürfel und den Holundersirup ins Glas.
  5. Wenn Sie es gern süß mögen, können Sie auch mehr Holundersirup zufügen. Dekorieren Sie die Gläser mit der frischen Minze.
  6. Füllen Sie das Glas mit Prosecco auf.

So gelingt eine Sprizz mit Holunderblütensaft

  1. Waschen Sie die Minze und die Limette.
  2. Geben Sie Eis in Würfelform in Weingläser.
  3. Gießen Sie den Holunderblütensaft und die weiteren Zutaten auf das Eis.
  4. Dekorieren Sie Ihren Drink mit etwas Minze und einer Limettenscheibe.
Teilen: