Alle ThemenSuche
powered by

Holunderbeerensaft - ein Rezept

von Gastautor

Wer Holunder im Garten hat oder eine entsprechende Möglichkeit besitzt, an viel Holunder zu kommen, hat mit wenigen Handgriffen leckeren Holunderbeerensaft selbst gemacht. Der Saft aus den gekochten Holunderbeeren ist ein beliebtes Hausmittel bei Erkältungen und mit etwas Wasser vermischt heiß und kalt ein Genuss.

Weiterlesen

Mit dem richtigen Rezept zum gesunden Hollunderbeerensaft
Mit dem richtigen Rezept zum gesunden Hollunderbeerensaft

Was Sie benötigen:

  • Holunderbeeren
  • Wasser
  • Zucker
  • Zitronensaft von einer halben Zitrone je Liter Wasser
  • große Schüssel
  • großes Sieb
  • Gabel
  • großer Topf
  • Schöpfkelle
  • Mulltuch oder vergleichbares Feinsieb
  • ausgekochte Flaschen

Holunderbeerensaft ein Rezept mit Wirkung

  1. Um ein gutes Holunderbeerensaft Rezept umzusetzen, benötigt man nur wenig: Vollreife Beeren, einen großen Topf und Zucker – schon können Sie loslegen. Bevorzugen Sie bei der Umsetzung eines Holunderbeeren-Rezepts stets die Nutzung der Beeren von geschützten Standorten, beispielsweise von Büschen an wenig befahrenen Straßen.
  2. Sie beginnen mit dem vorsichtigen Waschen der Holunderbeerdolden im großen Sieb. Befreien Sie die Beeren in kleinen Portionen von Schmutz – vorsichtig, damit diese nicht zerplatzen. Anschließend behutsam trockentupfen.
  3. Nachfolgend können Sie die Beeren von den Stielen lösen, indem Sie die Beeren mit der Gabel in eine große Schüssel abstreifen. Diese geben Sie nun in einen großen Topf, geben das Wasser hinzu und kochen die Beeren aus. Sobald das Wasser kocht, schalten Sie die Temperatur ein wenig herunter und lassen das Beerenmus noch ca. 10 Minuten köcheln.
  4. In diesem Holunderbeerensaft Rezept muss das Beerenmus nach dem Köcheln gefiltert werden. Nehmen Sie ein großes Sieb und legen dieses mit einem Mulltuch oder einem Küchentuch aus. Hiermit filtern Sie das Beerenmus in ein geeignetes Gefäß, um den Saft aufzufangen. Pressen Sie das Mus im Tuch gut aus, um eine größtmögliche Saftmenge zu erhalten. Achtung, Holunderbeerensaft lässt sich schwer auswaschen!
  5. Den Saft geben Sie nun zurück in den Topf und kochen ihn erneut auf. Diesmal geben Sie den Zucker sowie den Saft einer halben Zitrone (je Liter Wasserzugabe am Anfang) hinzu. Der sich bildende Schaum kann von Ihnen mit einer Schöpfkelle abgenommen werden. Dies verbessert die Qualität und Haltbarkeit des späteren Saftes. Nach dem erneuten Köcheln können Sie den Saft abfüllen.
  6. Halten Sie die ausgekochten Flaschen bereit. Der nach dem Holunderbeerensaft Rezept gekochte heiße Saft sollte nun abgefüllt und sogleich verschlossen werden.
  7. Nach dem Abkühlen sollten Sie den Saft kühl und dunkel aufbewahren.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kirschlikör selber herstellen
Alexandra Forster
Trinken

Kirschlikör selber herstellen

Wer Kirschbäume im Garten hat, wird sich im Sommer kaum retten können vor dem roten Obst. Statt die Kirschen immer nur zu Marmelade einzukochen, ist Kirschlikör eine weitere, …

Anleitung - Blumenkohl kochen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Blumenkohl kochen

Schmeckt Ihnen Blumenkohl? Dann seien Sie doch einfach der Held, der Blumenkohlröschen durch Kochen erweckt... Dafür gibt es womöglich mindestens 1001 Rezepte.

Holunderblütensaft selber machen
Sebastian Pekrul
Trinken

Holunderblütensaft selber machen

Ab Mai/Juni beginnt jedes Jahr der Holunder zu blühen. Das ist toll, weil er nett anzuschauen ist. Noch viel toller ist allerdings, dass Sie die Blüten ohne großen Aufwand zu …

Ähnliche Artikel

Quittenmarmelade selber machen
Christine Bärsche
Essen

Quittenmarmelade selber machen

Quittengelee ist ein Klassiker unter den selbstgemachten Marmeladen – wenn Sie aber etwas fruchtigere Brotaufstriche in weniger gallertartiger Konsistenz bevorzugen, sollten …

Holundermarmelade selber machen
Inga Behr
Essen

Holundermarmelade selber machen

Möchten Sie gerne einen fruchtig-frischen Brotaufstrich selber machen? Versüßen lässt sich Ihr Brot zum Beispiel mit Holundermarmelade.

Karamell selber machen
Inga Behr
Essen

Karamell selber machen

Knusper, knusper knäuschen... wie wär's mit einem Karamellhäuschen? Wenn es nicht gleich ein ganzes Haus sein muss - den Karamell können Sie auch selber machen.

Holundergelee herstellen - Rezept
Alexandra Forster
Essen

Holundergelee herstellen - Rezept

Wenn der Holunder im Frühsommer in voller Blüte steht, können seine Blüten für Holunderküchel, Tee oder Sirup verwendet werden. Die Holunderbeeren, die im Spätsommer reifen, …

Ein Rezept zum Zubereiten für Birkenpilze
Manuela Bauer
Essen

Birkenpilze zubereiten - Rezept

Birkenpilze sind sehr schmackhaft, aber hochempfindlich. Sie werden sehr schnell matschig und verlieren somit ihre angenehme Konsistenz. Wenn Sie es aber mögen Gerichte zu …

Sauerbraten einlegen - ein Rezept
Daniela Kitzhofer
Essen

Sauerbraten einlegen - ein Rezept

Sie bekommen Besuch und möchten einen ganz besonderen Braten zubereiten? Sie könnten doch mal einen Sauerbraten selbst einlegen! Das ist ganz einfach.

Tomatenmark selber machen
Mona Sudter
Essen

Tomatenmark selber machen

Wer einen eigenen Garten hat wird im Sommer oft von der Ernte überschwemmt. Von einem Tag auf den anderen werden kiloweise Tomaten reif und schon bald ist man es leid jeden Tag …

Süßkirschmarmelade selber machen
Kerstin Leibrich
Essen

Süßkirschmarmelade selber machen

Es wird endlich Sommer und die Süßkirschen beginnen reif zu werden. Verführerisch leuchten sie an den Bäumen und den Ständen der Obstverkäufer. Am besten schmecken sie …

Schon gesehen?

Holunderblütengelee selber machen - ein Rezept
Annegret Krause
Essen

Holunderblütengelee selber machen - ein Rezept

Nicht nur die Beeren des Holunders sind vielseitig verwendbar. Erscheint der baumartige Strauch ab Juni in weißer Pracht, dann sind auch die Blüten das Highlight in der Küche. …

Veilchensirup - ein Rezept zum Nachmachen
Bianca Koring
Trinken

Veilchensirup - ein Rezept zum Nachmachen

Wenn bei Ihnen im Garten Veilchen blühen, sind diese nicht nur schön anzusehen, sondern können auch zu einem leckeren Veilchensirup verarbeitet werden. Das Rezept für den Sirup …

Granatapfelsaft selber machen - ein Rezept
Kevin Höbig
Trinken

Granatapfelsaft selber machen - ein Rezept

Granatapfelsaft können Sie schnell und einfach selber herstellen und müssen daher keinen teuren Fertigsaft kaufen. Wie Sie dies machen und was Sie beim Einkauf von Granatäpfeln …

Das könnte sie auch interessieren

Matcha-Tee ist grün und schaumig.
Sarah Müller
Trinken

Matcha-Tee zum Abnehmen

Sie möchten den gesunden und traditionellen Matcha-Tee probieren? Dann können Sie das leckere Getränk recht einfach selber zubereiten.

Ein Mojito besticht durch Leichtigkeit und seine Zutaten.
Sandra Borchert
Trinken

Welcher Rum eignet sich für Mojito?

Wussten Sie, dass die Vorgänger des Mojito bereits im 16. Jahrhundert genossen wurden? Um seine Geschichte ranken sich einige Legenden. Heute ist Mojito aus der Liste der …

Rezept - Holunderblütensirup
Sarina Scholl
Trinken

Rezept - Holunderblütensirup

Von Mai bis Juni sieht man in vielen Parks und Gärten die Holunderbüsche blühen. Deren schöne weiße Holunderblüten verzaubern uns nicht nur mit ihrem wunderbaren Duft, aus …

So können sie Nespresso-Kapseln nachfüllen
Michelle Miller
Freizeit

So können sie Nespresso-Kapseln nachfüllen

Sie lieben Espresso? Ihre Nespresso-Kapseln sind alle? Sie möchten kostengünstig gebrauchte Nespresso-Kapseln nachfüllen? Sie möchten ausprobieren, ob selbst nachgefüllte …

Mixen Sie einen erfrischenden Kiba.
Stefanie Korte
Trinken

Kiba mixen - so gelingt eine köstliche Mischung

Möchten Sie einen leckeren Kiba mixen, so benötigen Sie nur zwei Zutaten für das Grundrezept. Bevorzugen Sie allerdings den Cocktail mit Alkohol, so gibt es auch dafür eine …