Alle Kategorien
Suche

Hollywood-Locken - so gelingt das Styling

Sie wollten schon immer Locken wie die Hollywood-Stars? Das muss kein Traum mehr bleiben! Lesen Sie, wie diese Traumfrisur klappt!

Haare wie die Stars!
Haare wie die Stars!

Sind Sie neidisch auf Frauen mit Wallemähne und auf die Stars auf dem roten Teppich? Das müssen Sie nicht sein, denn mit etwas Geduld kann man auch aus glatten Haaren Locken im Hollywood-Look zaubern!

Das Haar vorbereiten

  • Vorneweg muss man sagen, dass diese Frisur etwas aufwendiger ist und deshalb nur etwas für den großen Auftritt. Sie benötigen etwa 45 Minuten Zeit für das Styling.
  • Waschen Sie zunächst Ihre Haar und kneten Sie dann Schaumfestiger ins feuchte Haar und verteilen Sie ihn mit einem grobzinkigen Kamm. Es schützt Ihr Haar vor Föhnwärme und verleiht den Locken halt. Nehmen Sie ein Produkt für Locken.

Hollywood-Locken mit Haarwicklern machen

  1. Wenn Sie Heißwickler zuhause haben, heizen Sie diese auf und wickeln dann Strähne für Strähne des handtuchtrockenen Haares auf. Arbeiten Sie dabei zuerst von vorne nach hinten in der Mitte und dann in den Seitenpartien. Wickeln Sie Ihr Haar so auf, dass das Haar straff am Wickler nach oben und dann nach hinten geht.
  2. Sie müssen dann warten, bis das Haar vollständig getrocknet ist.
  3. Ist das der Fall, können Sie das Haar leicht ausbürsten.
  4. Damit die Stirnlocke besser fällt, diese noch mal extra in Wellen festklippen und mit Haarspray fixieren.

Locken mit dem Glätteisen stylen

Glätteisen können das Haar nicht nur glatt und seidig machen, sondern auch in Schwung bringen!

  1. Kneten Sie zuerst einen Lockenbalsam für Locken in Ihr feuchtes Haar ein und föhnen Sie es dann über Kopf völlig trocken. Nass dürfen Sie das Glätteisen nicht verwenden, es verbrennt sonst Ihre Haaroberfläche.
  2. Um Locken zu erzeugen, stecken Sie Ihr Haar fest, sodass Sie einzelne Strähnen herauslösen und bearbeiten können.
  3. Spüren Sie die Strähnen noch mal mit einem Hitzeschutz-Lockenspray ein.
  4. Nehmen Sie Ihr Glätteisen und halten Sie es vertikal. Drehen Sie es dann um 90 Grad und ziehen es vorsichtig die Strähne hinab. Wenn Sie Ihr gesamtes Haar durchgearbeitet haben, werden Sie die perfekten Hollywood-Locken haben!
Teilen: