Alle Kategorien
Suche

Holland-Party - Ideen für die Mottoparty

Am schönsten ist es natürlich, wenn Sie direkt in Holland Party machen. Haben Sie für einen Urlaub keine Zeit oder wollen schon vorher in die richtige Stimmung kommen, feiern Sie einfach zu Hause eine Mottoparty.

Die Fahne passt zur Party.
Die Fahne passt zur Party.

Was Sie benötigen:

  • roten Stoff
  • weißen Stoff
  • blauen Stoff
  • orangefarbenes T-Shirt
  • Käse
  • Sate-Soße
  • Bier
  • Genever
  • Cracker
  • Schweinefleisch
  • Geflügelfleisch
  • Holzspieße
  • Holland-Dekoration
  • Tulpen
  • Käsechips
  • Erdnüsse

Holland als Motto für eine Party ist ganz einfach zu organisieren.

Spezialitäten aus Holland für die Party

  • Holland hat viel zu bieten, Käse gehört eindeutig dazu. Wenn Sie Holland zum Motto Ihrer Party machen, servieren Sie unbedingt auch den passenden Käse. Sehr schön wirkt ein kleines Käserad als Blickfang für das Buffet. Eine Sorte Käse reicht durch die Menge des Käserads für die Holland-Party aus. Die sonst übliche Käseplatte können Sie weglassen.
  • Farben, die Ihre Gäste sofort an Holland erinnern, sind natürlich Rot, Weiß und Blau. Einfache Stoffbahnen in diesen Farben können Sie als Tischdecken kombinieren. Auch passende Wimpel, Strohhalme und Käsepicker mit der holländischen Flagge sind in jedem größeren Supermarkt oder online zu finden. Die Flagge ist quer gestreift. So verwechseln Sie sie nicht mit der längs gestreiften französischen Trikolore, bei der die Farben auch in anderer Reihenfolge angeordnet sind.
  • Bei den Sportfans genauso bekannt wie die holländische Flagge ist die Farbe Orange. Für eine Holland-Party ziehen Sie als Gastgeber ein orangefarbenes T-Shirt an und bitten Ihre Gäste schon bei der Einladung, ebenfalls etwas in dieser Farbe zu tragen.
  • Hollands bekannteste Blume ist die Tulpe. Wenn Sie bis Ende Mai Ihre Party unter dem Motto Holland feiern, finden Sie sogar noch frische Tulpen. Sie können aber auch mit Tulpen aus Plastik oder Papier dekorieren.

Die Holland-Party richtig feiern

  • Machen Sie die Holland-Party bei einem milden Spätfrühling einfach zur ersten Grillparty des Jahres. Das Buffet mit gemischtem Salat aus Holland und dem Käserad ist schnell aufgebaut. Für den Grill eignen sich Tomaten und Spieße mit dünn geschnittenem Schweinefleisch und Geflügel. Dazu reichen Sie die in Holland so beliebte Sate-Soße. Ist das Wetter nicht so angenehm, verlegen Sie die Party ins Haus und braten die Fleischspieße im Backofen.
  • Als Videobegleitung Ihrer Holland-Party bietet sich die auf stumm geschaltete Aufzeichnung eines Spiels der Nationalmannschaft an. Es bleibt Ihnen überlassen, ob die holländische Mannschaft gewinnt oder verliert.
  • Holland ist nicht dafür berühmt, dass dort Wein angebaut wird. Aber holländisches Bier ist sehr beliebt und passt auch gut zu den herzhaften Fleischspezialitäten. Dazu können Sie auf der Party auch Genever und Cassis-Limonade reichen.
  • Neben Käsechips bieten sich als Snacks aus Holland diverse Erdnussspezialitäten an. Sie finden diese meist in Teig gebackenen Erdnüsse im Supermarkt oder auch bei Händlern im Internet.
  • Zur Party gehört auch Musik aus Holland. Holland bedeutet nicht nur singende Schlümpfe. Es gibt viele Musikgruppen und Sampler, die jeden Geschmack treffen. Sie können englisch gesungene Songs wählen oder auch welche in der Landessprache. Ihre Gäste werden beides verstehen.

Viel Spaß auf der Holland-Party.

Teilen: