Alle Kategorien
Suche

Hohlraumdübel richitg anwenden - so geht's

Hohlraumdübel eignen sich dafür, Schrauben sicher in dünneren Wänden zu befestigen, hinter denen sich ein Hohlraum befindet. So eignen sich Hohlraumdübel zum Beispiel zum Befestigen von Schrauben in Metallprofilen, Rigipsplatten oder auch in den Deckenwänden mancher Altbauwohnungen. Um Hohlraumdübel richtig anzuwenden, sollten Sie einige Hinweise beachten.

Für schwere Lasten sollten Sie Hohlraumdübel aus Metall verwenden.
Für schwere Lasten sollten Sie Hohlraumdübel aus Metall verwenden.

Was Sie benötigen:

  • Passende Schrauben
  • Schraubenzieher

Montage von Hohlraumdübeln

  • Hohlraumdübel sind generell in verschiedenen Ausführungen erhältlich. So funktionieren etwa einige Hohlraumdübel, indem sie durch Abknicken eine Art Riegel bilden, während andere sich vollflächig aufspreizen, um eine sichere Verankerung der Schraube zu gewährleisten.
  • Die Montage der meisten Hohlraumdübel erfolgt meistens einfach dadurch, dass Sie die Schraube in den Dübel eindrehen, wodurch sich der Dübel im Hohlraum aufspreizt. 
  • Damit die Montage des Hohlraumdübels erfolgreich ist, sollten Sie darauf achten, nur die für den jeweiligen Dübel passenden Schrauben zu verwenden.
  • Empfehlenswert ist es insofern, die Hohlraumdübel gleich im Set zusammen mit den passenden Schrauben zu kaufen. So können Sie definitiv sichergehen, dass es sich um die richtige Schraubengröße und -art handelt.

Weitere Hinweise zur Anwendung von Hohlraumdübeln

  • Wenn Sie schwere Lasten mithilfe von Hohlraumdübeln befestigen wollen, sollten Sie spezielle Hohlraumdübel aus Metall verwenden, für die Sie metrische Schrauben benötigen.
  • Damit sich der Hohlraumdübel korrekt im Bohrloch befestigen lässt, ist bei den meisten Ausführungen darauf achten, dass dieser mindestens 1 cm länger ist als die Wand, in der Sie ihn befestigen wollen, dick ist. 
  • Einige Hohlraumdübel sind mit einer Sicherung ausgestattet, die das Mitdrehen des Dübels im Bohrlauch beim Eindrehen der Schraube verhindert.
  • Damit diese Sicherung funktioniert, sollten Sie die Schraube allerdings nur von Hand und nicht mit dem Akkuschrauber in den Hohlraumdübel eindrehen. 
Teilen: