Alle ThemenSuche
powered by

Höhe vom Trapez berechnen - so geht's

Im Matheunterricht sehen Sie sich über die Jahre hinweg mit einer Unzahl geometrischer Figuren und Körper konfrontiert. Da kann es schon mal passieren, dass man vergisst, wie jede beziehungsweise jeder Einzelne von ihnen zu berechnen ist. Im folgenden Artikel erhalten Sie eine kleine Gedächtnisstütze, wie Sie die Höhe eines Trapezes berechnen können:

Höhe vom Trapez berechnen - so geht's
Video von Galina Schlundt

Wann ist ein Trapez ein Trapez?

Bild 1
  • Als Trapez bezeichnet man in der Geometrie eine bestimmte Form von Viereck. Dieses Viereck weist die Besonderheit auf, dass mindestens zwei Seiten parallel zueinander liegen.
  • Durch die bestehende Definition ist auch ein Rechteck immer gleichzeitig ein Trapez. Man spricht hier von einem rechtwinkligen Trapez, allerdings ist nicht jedes rechtwinklige Trapez auch gleichzeitig ein Rechteck.
  • Denkbar ist auch eine Sonderform, deren Gestalt einer Sanduhr ähnelt. Hier spricht man von einem überschlagenden Trapez. Bei einem solchen, ebenso wie beim verschränkten Trapez, das eine Mischung aus rechtwinkligem und überschlagendem Trapez darstellt, gelten nicht die allgemeinen Formeln zur Berechnung des Flächeninhalts.
Bild 2

So berechnen Sie die Höhe

  • Am einfachsten ist es, die Höhe eines Trapezes zu berechnen, wenn Sie dessen Flächeninhalt und seine Seitenlängen kennen. In diesem Fall müssen Sie den Flächeninhalt (A) lediglich mit zwei multiplizieren und durch die Summe der parallelen Seiten dividieren. Das Ergebnis ist die Höhe.
  • Schwieriger wird es ohne die Kenntnis des Flächeninhalts - aber mit einem gegebenen Winkel. In einem Trapez mit den Eckpunkten A, B, C, D und den Seiten a, b, c, d (wobei a zwischen A und B liegt etc.) sind den Eckpunkten die Winkel Alpha, Beta, Gamma und Delta zugeordnet (in dieser Reihenfolge). Die Höhe können Sie berechnen, indem Sie b mit dem Sinus von Gamma oder mit dem Sinus von Beta multiplizieren. Alternativ können Sie damit den Sinus von Delta oder von Alpha mal nehmen.
  • Auch ohne Winkelangaben ist eine Berechnung der Höhe eines Trapezes möglich: Dividieren Sie zwei durch die Differenz von c und a und multiplizieren Sie das Ergebnis mit der Wurzel aus 1/2 (b + c + d -a) * ([1/2 {b + c + d - a}] + a - c) * ([1/2 {b + c + d - a}] - b) * ([1/2 {b + c + d - a}] - d). Dabei muss a kleiner als c sein.
Bild 4
Bild 4

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Spurpunkte berechnen - so geht's
Sylvia Bartl
Schule

Spurpunkte berechnen - so geht's

Spurpunkte sind ein wichtiges Element der dreidimensionalen Raumgeometrie. Sie lassen sich nach einem einfachen Schema berechnen.

Winkel berechnen - so geht's
Markus Tacik
Schule

Winkel berechnen - so geht's

Das Berechnen von Winkeln ist für viele Schüler ein Albtraum. Tatsächlich ist diese Methode jedoch deutlich genauer als das Messen und geht sogar schneller vonstatten - …

Querschnittsfläche berechnen - so geht es
Susanne Wierschalka
Schule

Querschnittsfläche berechnen - so geht es

Um die Querschnittsfläche von Körpern zu ermitteln, ist es möglich, sich einen Schnitt durch den Körper vorzustellen und die dadurch entstandene Fläche mit verschiedenen …

Kreisabschnitt berechnen - so geht's
Antje Müller
Schule

Kreisabschnitt berechnen - so geht's

Zwei Kreisabschnitte erhalten Sie, wenn Sie durch einen Kreis eine gerade Linie ziehen, die nicht unbedingt durch den Mittelpunkt gehen muss. Die Berechnung solcher Flächen hat …

Winkelgeschwindigkeit - die Formel einfach erklärt
Arnold Schwarz
Schule

Winkelgeschwindigkeit - die Formel einfach erklärt

Sie wollen die Winkelgeschwindigkeit berechnen, können die dazugehörige Formel aber nicht nachvollziehen? Hier erfahren Sie, wie die Formel aufgebaut ist, was sie aussagt und …

Kreisdiagramm berechnen - so geht´s
Katharina Schnack
Schule

Kreisdiagramm berechnen - so geht's

Um ein Kreisdiagramm zu erstellen, müssen Sie erst die Prozentzahlen berechnen und diese dann auf die 360 Grad des Kreises umsetzen.

Ähnliche Artikel

Wie berechnet man den Flächeninhalt? - So geht's
Maria Ponkhoff
Schule

Wie berechnet man den Flächeninhalt? - So geht's

In der Schule ist es wichtig, zu wissen, wie man den Flächeninhalt verschiedener Figuren berechnet. Das wird beim Thema Geometrie gerade in den unteren Klassen geübt.

Wie lassen sich Winkel mit einem Geodreieck messen?
Jana Sandre Mergenthal
Weiterbildung

Mathe - Anleitung für Winkelberechnung

Winkel begegnen uns im Alltag in einer Vielzahl von Erscheinungsformen, wie beispielsweise in unterschiedlich stark geneigten Hausdächern oder in Straßen auf der Landkarte, die …

Trapezberechnung - so funktioniert's
Lea De Biasi
Schule

Trapezberechnung - so funktioniert's

Geometrie ist nicht jedermanns Sache und besonders unregelmäßige Figuren, wie Trapeze bereiten dem einen oder anderen schon mal ein paar Probleme. Dabei ist es mit einer …

Viele "runde" Gegenstände haben Zylinderform.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Zylinder - Höhe berechnen

Sie kennen von einem Zylinder zwar einige Größen wie zum Beispiel Durchmesser oder Volumen und sollen die Höhe berechnen? Durch Umstellen der passenden Formeln gelingt dies leicht.

Die Höhe kann auch außerhalb liegen.
Antje Müller
Schule

Wie rechnet man die Höhe eines Dreiecks aus?

Die Lage der Höhen hängt von der Art eines Dreiecks ab. Man rechnet sie aus, indem man die Sinusfunktion nutzt. Wie das geht, zeigt folgende Anleitung.

Sie brauchen ein Geodreieck, um ein Trapez zu konstruieren.
Laura Klemke
Schule

Trapez konstruieren

Ein Trapez zu konstruieren ist ganz einfach, wenn man erst einmal weiß, was es ist. Die geometrische Form ist ein Viereck, das ganz unterschiedlich aussehen kann.

Kegelstumpfe finden Sie auch in der Natur wieder.
Fabian Feldberger
Weiterbildung

Kegelstumpfberechnung

In der 10. Klasse des Gymnasiums oder der Realschule werden Sie es mit verschiedenen Körpern zu tun bekommen. Dabei müssen Sie in der Regel irgendwelche unbekannte Größen wie …

Eine Kette aus trapezförmigen Steinen
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Wie berechnet man die Höhe eines Trapezes?

Das Trapez gehört zu den eher ungewöhnlichen Vierecken. Und so kann es vorkommen, dass Sie nicht wissen, wie man die Höhe eines Trapezes aus gegebenen Größen berechnet.

Schon gesehen?

Schrägbilder zeichnen - Anleitung
Antje Müller
Basteln

Schrägbilder zeichnen - Anleitung

Schrägbilder verschiedener geometrischer Körper zeichnen Sie auf eine ähnliche, aber nicht immer identische Weise. Wenn Sie etwas Erfahrung mit dem Konstruieren räumlicher …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Das könnte sie auch interessieren

Die meisten Fugen sind für Klavier geschrieben
Sophia Seiffert
Weiterbildung

Fuge - Definition in der Musik

Die Fuge gilt als Königin in der Komposition. Besonders Bach widmete sich ausgiebig dieser Musikform und ist bis heute noch dafür bekannt. Die Definition und den Grundaufbau …

Das Wassermoleküle ist ein bekanntes Dipolmolekül.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Was ist ein Dipolmolekül?

"Dipolmolekül" ist ein Begriff, der Ihnen in der Chemie begegnen kann. Dabei handelt es sich um Moleküle mit asymmetrischer Ladungsverteilung der Elektronen. Das Wassermolekül …

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

Geometrische Körper sind zunächst stets dreidimensional.
Sarev Dago
Weiterbildung

Geometrische Körper - eine Definition

In der Geometrie, als Teilgebiet der Mathematik, werden Sie es des Öfteren mit geometrischen Körpern zu tun bekommen. Diese Körper können Sie dabei nicht nur gezielt …