Alle Kategorien
Suche

Höhe vom Bürotisch - ergonomische Kriterien

Die Höhe eines Bürotisches ist einer der Faktoren, die eine gesunde Körperhaltung beim Sitzen unterstützen können. Dabei kommt es auf die eigene Körpergröße an und den Stuhl, den Sie verwenden.

Ein Bürotisch muss die richtige Höhe haben.
Ein Bürotisch muss die richtige Höhe haben.

Die Höhe von Büromöbeln ist wichtig

Büromöbel so einzustellen, dass sie wirklich zum Benutzer passen, ist zwar anfangs eine lästige Aufgabe, aber es zahlt sich aus. Je besser die Möbel zur eigenen Körpergröße, zueinander und zur Arbeitsaufgabe passen, um so besser werden Sie sich bei der Arbeit fühlen.

  • Im Grunde kann jeder an jedem Möbel arbeiten, muss dann aber mehr Muskelkraft aufwenden, um fehlerhafte Möbelhöhen auszugleichen. Das einen ganzen Arbeitstag lang zu schaffen, ist utopisch. Daher ist es gut, wenn Ihnen Ihre Möbel entgegenkommen.
  • Höhenverstellbare Bürotische sind zwar in Mode, aber nicht besonders praktikabel. Es ist meist kniffelig, immer die jeweils richtige Höhe zu finden für eine neue Tätigkeit und außerdem verführen diese Möbel zu längerem Sitzen. Bevor Sie ewig Ihren Bürotisch verstellen, stehen Sie lieber auf und arbeiten Sie im Stehen oder Gehen. Wechseln Sie dann wieder zum Sitzen und wiederholen das möglichst oft am Tag.
  • Alle Büromöbel müssen aufeinander abgestimmt sein. Es nützt Ihnen nichts, wenn Sie zwar einen Bürotisch in der optimalen Höhe haben, aber keinen Stuhl, der entsprechend eingestellt werden kann. Und auch wenn beides vorhanden ist, nützt es Ihnen nichts, wenn die Möbel nicht zu Ihnen passen - wenn Sie zum Beispiel zu schwer sind oder zu leicht, zu groß oder zu klein.

So unterstützt ein Bürotisch entspanntes Arbeiten

  • Ein entspannter Sitz am Bürotisch ist immer dann gegeben, wenn Sie aufrecht sitzen können und die Füße vollständig auf dem Boden stehen, ohne dass die Beine die Tischunterfläche berühren. Die Knie sollten mindestens einen rechten Winkel bilden. Die Schultern sind entspannt, die Oberarme hängen locker herab, der Ellbogen hat einen Winkel von 90 Grad, wenn die Unterarme auf der Tischplatte aufliegen.
  • Die meisten Bürotische sind nicht verstellbar, was bei durchschnittlicher Körpergröße auch kein Problem ist. Die optimale Tischhöhe beträgt in diesem Fall zwischen 72 und 76 Zentimeter. Wenn Ihr Tisch sehr von dieser Höhe abweicht, legen Sie etwas unter die Tischbeine oder verkürzen Sie diese dauerhaft.
  • Eine Arbeitsfläche von 120 x 80 Zentimetern sollten Sie sich schon gönnen, um gut arbeiten zu können. Sie brauchen allerdings auch unter dem Tisch genügend Platz, 70 Zentimeter in der Tiefe, 60 Zentimeter in der Breite und mindestens 65 Zentimeter in der Höhe sind günstige Maße. An so einem Tisch können Sie bequem sitzen und sich auch mal bewegen, ohne gleich überall anzustoßen - vorausgesetzt Sie sind durchschnittlich groß.
  • Wenn Sie sehr groß sind, helfen Ihnen diese Maße nicht. In dem Fall müssen Sie den Tisch erhöhen oder einen höhenverstellbaren Tisch benutzen. Sind Sie sehr klein, kann Ihnen eine feste Fußstütze unter dem Tisch helfen, um optimal zu sitzen. Außerdem können Sie die Tischbeine dauerhaft verkürzen, wenn Sie dann noch einen Stuhl finden, der dazu passt.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.