Alle Kategorien
Suche

Hochzeitskutschen schmücken - Tipps und Ideen für eine stilvolle Dekoration

Hochzeitskutschen verleihen jeder Hochzeitsfeier einen Hauch von Romantik. Ein stilvolles Fuhrwerk mit Pferden setzt das Brautpaar an ihrem besonderen Tag richtig in Szene und die Fahrt in die Ehe wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.

In einer Hochzeitskutsche fahren viele Brautpaare in die Ehe.
In einer Hochzeitskutsche fahren viele Brautpaare in die Ehe. © Dieter_Schütz / Pixelio

Pferde von Hochzeitskutschen schmücken

  • Bevor die Pferde festlich geschmückt und vor die jeweiligen Hochzeitskutschen gespannt werden, sollten Sie die Tiere putzen und bürsten.
  • Schweif sowie Mähne gründlich bürsten und verlesen.  Eventuell die Mähne flechten und Bänder einarbeiten.
  • Die Hufe mit Fett oder Öl einschmieren. Sprechen Sie vorher mit Ihrem Hufschmied, Hufpfleger oder Tierarzt ab, welches Fett beziehungsweise Öl für Ihre Pferde am Geeignetsten ist.
  • Zaumzeug und Kutschengeschirr in weißer Farbe verleihen den Pferden ein angemessenes Aussehen.
  • Die Pferde und das Zaumzeug können zusätzlich mit weißen Bändern, Perlenbändern, Quasten, Federn und/oder Blumen verziert werden. Die Farben des Dekorationsmaterials sollten mit dem Brautstrauß harmonieren.

Hochzeitskutschen dekorieren

  • Vorab gilt: Hochzeitskutschen mit  aufklappbarem Verdeck sind zu bevorzugen, denn dadurch sind die jeweiligen Brautpaare unabhängiger von der Witterung.  Putzen Sie den Wagen gründlich, von innen und außen. Manchmal verfängt sich Gestrüpp an der Unterseite des Kutschenwagens. Das muss natürlich auch entfernt werden.
  • Rund um den Kutschenwagen können Sie frische Girlanden anbringen, in die Blumen und Bänder eingearbeitet wurden. Viele Blumenhändler sind mit der Herstellung von Kutschenschmuck vertraut und sind Ihnen beim Dekorieren behilflich.
  • Achten Sie darauf, dass die Farben des Dekomaterials denen des Brautstraußes angeglichen sind. 
  • Sollten frische Blumengirlanden das Budget sprengen, können alternativ Plastikgirlanden oder preiswerte Tüllstoffe verwendet werden.
  • Verteilen Sie frische Rosenblätter auf dem Wagenboden.
  • Nach der Trauung sollten Sie ein Schild mit der Aufschrift "Frisch verheiratet" an der Rückseite des Wagens anbringen.
Teilen: