Alle Kategorien
Suche

Hochzeiten organisieren - so werden Sie Weddingplaner

Hochzeiten zu organisieren, bedeutet viel Arbeit und Aufwand. Kein Wunder also, dass immer mehr Paare sich einen professionellen Weddingplaner zur Hilfe holen, um ein perfektes Fest zu zaubern. Doch wie können auch Sie damit den Sprung in die Selbststädigkeit wagen?

Werden Sie Weddingplaner.
Werden Sie Weddingplaner.

Hochzeiten gehören zu den absoluten Höhepunkten im Leben eines Paares. Doch damit das Fest nach den eigenen Vorstellungen gelingen kann, ist mit einer langen und aufwendigen Vorbereitung zu rechnen. Genau hierbei können Sie als Weddingplaner einem Paar professionelle Unterstützung bieten.

Hochzeiten zu planen braucht Struktur 

  • Um Weddingplaner zu werden und Hochzeiten zu organisieren, braucht es eigentlich keine formelle Ausbildung. Dennoch sollte Sie als Grundvoraussetzung das Planen und Organisieren von großen Festen lieben.
  • Damit Sie auch eine professionelle Dienstleistung anbieten können, sollten Sie natürlich Erfahrung vorweisen können. In der Regel reicht es hierbei aus, wenn Sie bereits bei einem Fest innerhalb der Familie oder dem Freundeskreis mitgewirkt haben.
  • Es ist natürlich von Vorteil, wenn Sie eine Ausbildung im Bereich Eventmanagement vorweisen können. Denn hierbei lernen Sie, auf alle Details zu achten und geschickt mit den Preisen kalkulieren zu können.
  • Auch ohne Ausbildung kann der Berufseinstieg gelingen. Es gibt viele Bücher über Hochzeiten und das Planen und Vorbereiten. Genau dadurch können Sie sich einen eigenen Plan erstellen und somit das Paar beraten und begleiten.

Als Weddingplaner Kunden finden - so machen Sie Werbung

  • Der Vorteil als Weddingplaner ist ganz klar, dass die Konkurrenz nicht sehr hoch ist und Ihre Zielgruppe auch genau definiert ist. Hierbei lassen sich Kunden leicht finden. Erstellen Sie zuerst einmal Flyer, wo Sie Ihre Dienstleistung anbieten.
  • Ideale Orte zum Auslegen Ihrer Werbung sind Modegeschäften, die sich auf Brautkleider spezialisiert haben. Fragen Sie dort einfach nach, ob Sie Ihre Werbung auslegen dürfen.
  • Einige Male im Jahr finden Messen für Hochzeiten statt. Hierbei präsentieren sich Dienstleister aus dem Bereich der Hochzeiten. Auch hierbei lassen sich viele Kunden finden, wenn Sie auch dort ebenso einen Stand haben.
  • Sehr beliebt sind zudem auch Friseure, denn auch dort lassen sich viele Bräute finden.

Sie sehen also, dass es gar nicht so schwer ist, als Weddingplaner professionell Hochzeiten zu organisieren.

Teilen: