Alle Kategorien
Suche

Hoch Eins mit der Tastatur erstellen - so geht's

Hoch Eins lässt sich sehr einfach mit der Tastatur erstellen. Die berühmten Shortcuts lassen auch hier ihre Wunderkräfte wirken. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie diese Zahl hochstellen können.

Über die Tastatur Zahlen hochstellen.
Über die Tastatur Zahlen hochstellen.

Hoch Eins mit Shortcuts erstellen

Hoch Eins lässt sich dank Shortcuts sehr einfach und schnell erstellen. Mit einer Tastenkombination ist das im Handumdrehen erledigt.

  1. Dazu schreiben Sie das Wort bzw. die Maßeinheit und eine normale Eins in das Dokument.
  2. Markieren Sie dann die Eins und verwenden Sie gleichzeitig die Tasten „Alt“ und „+“. Die Eins ist nun hochgestellt.
  3. Wenn Sie nun wie gewohnt weiterschreiben möchten, werden Sie feststellen, dass die Buchstaben weiterhin hochgestellt sind.
  4. Verwenden Sie erneut die Tastenkombination „Alt“ und „+“, um die Position der Buchstaben wieder in die normale Stellung zu bringen. Wenn Sie erneut etwas hochschreiben möchten, verwenden Sie einfach wieder diese Kombination.
  5. Prüfen Sie allerdings nach dem Abspeichern der Datei in andere Formate, ob die „Hoch Eins“ weiterhin vorhanden ist. Es kann in solchen Fällen passieren, dass Sie erneut die Zahl hochstellen müssen.

Hoch Eins über das Menü erstellen

Auch über das Menü kann die Zahl Eins schnell hochgestellt werden.

  1. Hierzu schreiben Sie wie gewohnt den Text und die Eins.
  2. Markieren Sie die Zahl und betätigen Sie die rechte Maustaste. Über „Schriftart“ gelangen Sie ins Menü für die Zeichenformate.
  3. Aktivieren Sie dort das Häkchen bei „Hochgestellt“ und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit „Ok“.
  4. Ihre Eins ist nun hochgestellt. Auch hier müssen Sie, um wie gewohnt weiterschreiben zu können, entweder die Tastenkombination „Alt“ und „+“ verwenden oder über das Menü das Häkchen bei „Hochgestellt“ rausnehmen.

Dieselbe Vorgehensweise funktioniert nicht nur bei „Hoch Eins“, sondern auch bei allen anderen Zahlen und Buchstaben.

Teilen: