Alle Kategorien
Suche

Hoch-2-Zeichen mit der Tastatur setzen

Hoch-2-Zeichen mit der Tastatur setzen1:00
Video von Benjamin Elting1:00

Ein Hoch-2-Zeichen kann man immer wieder praktisch zwischen Schule, Studium sowie Haushalt gebrauchen. Setzen kann man diese auch auf dem Computer unter Windows oder auf dem Mac. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Das Hoch-2-Zeichen unter Windows nutzen

  1. Starten Sie Ihren Computer und rufen Sie hier das Dokument bzw. die Anwendung auf, in der Sie das Hoch-2-Zeichen einfügen wollen.
  2. Suchen Sie nun nach der jeweiligen Stelle, wo die Zahl eingefügt werden soll und halten Sie auf der Tastatur die Taste ALT GR zusammen mit der 2 gedrückt.
  3. Erscheinen müsste nun ein Hoch-2-Zeichen, welches Sie praktisch formatieren können, wie Buchstaben oder Zahlen, die Sie auch sonst eingeben.
  4. Alternativ zu der Tastenkombination können Sie auch ALT drücken und nacheinander die Zahlen 0, 1, 7 sowie 8 eingeben. Windows müsste nun ebenfalls ein Hoch-2-Zeichen einfügen.

Das Symbol auch auf dem Mac einfügen

Trotz der Tatsache, dass man über den Mac zahlreiche Sonderzeichen auf das Display bringen kann, fehlt hier eine Tastenkombination für das Hoch-2-Zeichen, weswegen Sie hierfür einen leichten Umweg nutzen müssen.

  1. Starten Sie den Mac und öffnen Sie hier die jeweilige Datei, in welche das Hoch-2-Zeichen eingesetzt werden soll.
  2. Sie können nun die Tabelle für die Sonderzeichen öffnen und hier nach dem Hoch-2-Zeichen suchen. Finden sollten Sie dieses unter der Rubrik "Zahlen und Zahlensymbole".
  3. Wählen Sie das passende Symbol aus und klicken Sie anschließend auf den Button mit der Beschriftung "Einsetzen", um es in das Dokument zu bringen.
  4. Alternativ dazu können Sie eine normale 2 als Zahl einfügen und in den Formatierungen nach einem Eintrag wie "Schriftlinienversatz" (Pages) oder auch "Hochstellen" (Microsoft Word) suchen. Nutzen Sie diese Option, um die Zahl hochzustellen und verkleinern Sie sie anschließend, um den gewünschten Effekt zu erhalten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos