Alle ThemenSuche
powered by

Himbeertraum mit Baiser - ein Rezept

Fehlt Ihnen ein leckerer Nachtisch für Ihr Dinner oder haben Sie einfach nur Appetit auf etwas Süsses? Dann eignet sich, gerade zur Sommerzeit, der beliebte Himbeertraum mit Baiser.

Video von Lars Schmidt

Was Sie benötigen:

  • Für 5 Personen:
  • 500 g Magerquark
  • 250 g Schlagsahne
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Baiser
  • 6 Schokoküsse
  • 400 g gefrorene Himbeeren
  • 1 EL Zucker

Süsse Versuchung mit dem Baiser-Himbeertraum

  1. Um den Himbeertraum mit Baiser herstellen zu können, müssen Sie zuerst die Sahne steif schlagen. Nehmen Sie dazu bitte den Handmixer zur Hand. Zur Überprüfung können Sie die Schüssel mit der Sahne einfach umdrehen. Wenn nichts herunterläuft, ist die Sahne steif.
  2. Geben Sie in eine andere Schüssel nun den Quark, Vanillezucker sowie den normalen Zucker hinein. Anschließend lösen Sie den Boden von den Schokoküssen und geben diesen in die bereits gefüllte Schüssel.
  3. Verrühren Sie jetzt die Schokoküsse-Böden mit dem Quark, Vanillezucker und Zucker. Sie sind dem leckeren Himbeertraum mit Baiser schon sehr nah.
  4. Heben Sie nun behutsam die bereits steif geschlagene Schlagsahne unter die Quarkmasse. Nehmen Sie dazu einen großen Esslöffel und geben Sie die Sahne portionsweise in die Masse. Mit dem Löffel rühren Sie nun nicht, sondern heben das Ganze. Stellen Sie sich einfach vor, ein Haus zu bauen, denn die Ziegelsteine kommen ja auch übereinander.
  5. Zerbröseln Sie jetzt in einer weiteren, jedoch kleineren Schüssel das Baiser. Je nach Wunsch kann dies grob oder fein zerstückelt werden.
  6. Sie können Ihren Himbeertraum mit Baiser nun anrichten. Dazu schichten Sie bitte jeweils ein Drittel der Quarkmasse, des Baisers sowie der gefrorenen Himbeeren in eine kleine Schüssel oder Dessertgläser. Fahren Sie damit fort, bis die Zutaten aufgebraucht sind.
  7. Eventuell übrig bleibende Himbeeren können Sie hübsch als Garnitur auf Ihrem Baiser-Himbeertraum anrichten. Stellen Sie die Schüsseln/Dessertgläser nun bitte für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank. Wenn Sie größere Gläser oder Schüsseln verwenden möchten, sollte der Kühlschrankaufenthalt Ihres Himbeertraums dementsprechend verlängert werden.

Im besten Fall sind die Himbeeren beim Verzehr noch gefroren. Guten Appetit!

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kalbsmedaillons richtig braten - so geht´s

Kalbsmedaillons richtig braten - so geht's

Sie möchten Kalbskoteletts oder Kalbsmedaillons perfekt zubereiten? Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie dieses zarte und edle Fleisch richtig anbraten, damit beim schönen …

Rhabarberkuchen mit Pudding - ein Rezept

Rhabarberkuchen mit Pudding - ein Rezept

Von April bis Juli hat dauert die Saison des Rhabarbers. Die säuerlich schmeckenden Stangen werden während dieser Zeit gerne zu Kuchen verarbeitet. Besonders lecker schmeckt …

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

Es gibt vielfältige Möglichkeiten Bärlauch richtig und mit minimalem Geschmacksverlust einzufrieren. So konserviert, haben Sie jederzeit die gewünschte Menge zur Hand und …

Meringue - Rezept einfach gemacht

Meringue - Rezept einfach gemacht

Meringue ist das, was die Franzosen "Baiser" (= Kuss) nennen - weil eine Königin einmal beim Kosten ausgerufen habe: Oh, das ist ja wie ein Kuss. Meringues sind auch als …

Gummibärchen selber machen - ein Rezept

Gummibärchen selber machen - ein Rezept

Gummibärchen sind eine leckere Süßigkeit. Aber müssen es immer gekaufte Gummibärchen von Haribo sein? Nein! Denn mit einem passenden Rezept können Sie Gummibärchen auch selber …

Ähnliche Artikel

Rhabarberkuchen mit Pudding - ein Rezept

Rhabarberkuchen mit Pudding - ein Rezept

Von April bis Juli hat dauert die Saison des Rhabarbers. Die säuerlich schmeckenden Stangen werden während dieser Zeit gerne zu Kuchen verarbeitet. Besonders lecker schmeckt …

Meringue - Rezept einfach gemacht

Meringue - Rezept einfach gemacht

Meringue ist das, was die Franzosen "Baiser" (= Kuss) nennen - weil eine Königin einmal beim Kosten ausgerufen habe: Oh, das ist ja wie ein Kuss. Meringues sind auch als …

Roh oder als Dessert ein Hochgenuss.

Nachtisch: Himbeeren mit Baiser - so gelingt's

Ein Nachtisch mit Himbeeren und Baisers ist vor allem deshalb etwas Besonderes, weil der Kontrast zwischen den trockenen Baiserbröseln und der cremigen Quark-Sahne-Masse, die …

Mal anders - Tiramisu mit Obst.

Italienisches Tiramisu - Rezepte mit Obst

Sie mögen typisch italienisches Tiramisu nicht so gerne, weil darin meist der leicht bitter schmeckende Espresso enthalten ist? Dann sollten Sie ein Tiramisu mit Himbeeren …

Himbeerbowle - so gelingt sie

Himbeerbowle - so gelingt sie

Himbeerbowle zuzubereiten, geht ganz einfach. Und wenn Sie einmal etwas Neues ausprobieren wollen, dann versuchen Sie doch eine Weißbier-Himbeerbowle oder auch eine …

Baisers eignen sich gut als Deko.

Baiser - Rezept für farbige Baisers

Sie haben ein neues Gericht zum Kochen ausprobiert und haben nun Eiweiß übrig? Womöglich finden Sie kein Rezept für Baisers, denn diese kleinen süßen Schaumgebäckstückchen …

Schon gesehen?

Rhabarberkuchen mit Pudding - ein Rezept

Rhabarberkuchen mit Pudding - ein Rezept

Von April bis Juli hat dauert die Saison des Rhabarbers. Die säuerlich schmeckenden Stangen werden während dieser Zeit gerne zu Kuchen verarbeitet. Besonders lecker schmeckt …

Meringue - Rezept einfach gemacht

Meringue - Rezept einfach gemacht

Meringue ist das, was die Franzosen "Baiser" (= Kuss) nennen - weil eine Königin einmal beim Kosten ausgerufen habe: Oh, das ist ja wie ein Kuss. Meringues sind auch als …

Mehr Themen

Honig guter Qualität bewegt sich zwischen hart und zart.

Woran erkennt man guten Honig?

Süß, herb, würzig - Honig bietet viele Geschmacksfacetten. Selbst der Imker ist von seinem Honig immer wieder überrascht, denn das Naturprodukt schmeckt immer anders. Je …

Essen Sie jeden Morgen nur einen Toast, müssen Sie Ihr Toastbrot dementsprechend aufbewahren.

Toast aufbewahren - Schimmelbildung unterbinden

Was dem Einen sein Frühstücksbrötchen, ist dem Anderen sein Toast. Brötchen lassen sich täglich in der erforderlichen Menge einkaufen. Bevorzugen Sie Toas, werden Sie gleich …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Mürbeteigplätzchen - Rezept zum Selbermachen

Mürbeteigplätzchen - Rezept zum Selbermachen

Nicht nur im Advent schmecken Plätzchen aus Mürbeteig hervorragend, aus dem Teig können Sie auch einfach nur ganz normale Kekse backen und zu jeder Jahreszeit genießen. Der …

So müssen Käsespätzle aussehen!

Wie macht man Käsespätzle? - So geht's

Käsespätzle sind ein Klassiker in der süddeutschen Küche. Das vollmundige und würzige Gericht ist bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt und kann leicht selbst gemacht werden.