Alle ThemenSuche
powered by

Himbeertraum mit Baiser - ein Rezept

Fehlt Ihnen ein leckerer Nachtisch für Ihr Dinner oder haben Sie einfach nur Appetit auf etwas Süsses? Dann eignet sich, gerade zur Sommerzeit, der beliebte Himbeertraum mit Baiser.

Himbeertraum mit Baiser - ein Rezept
Video von Lars Schmidt

Was Sie benötigen:

  • Für 5 Personen:
  • 500 g Magerquark
  • 250 g Schlagsahne
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Baiser
  • 6 Schokoküsse
  • 400 g gefrorene Himbeeren
  • 1 EL Zucker

Süsse Versuchung mit dem Baiser-Himbeertraum

  1. Um den Himbeertraum mit Baiser herstellen zu können, müssen Sie zuerst die Sahne steif schlagen. Nehmen Sie dazu bitte den Handmixer zur Hand. Zur Überprüfung können Sie die Schüssel mit der Sahne einfach umdrehen. Wenn nichts herunterläuft, ist die Sahne steif.
  2. Geben Sie in eine andere Schüssel nun den Quark, Vanillezucker sowie den normalen Zucker hinein. Anschließend lösen Sie den Boden von den Schokoküssen und geben diesen in die bereits gefüllte Schüssel.
  3. Verrühren Sie jetzt die Schokoküsse-Böden mit dem Quark, Vanillezucker und Zucker. Sie sind dem leckeren Himbeertraum mit Baiser schon sehr nah.
  4. Heben Sie nun behutsam die bereits steif geschlagene Schlagsahne unter die Quarkmasse. Nehmen Sie dazu einen großen Esslöffel und geben Sie die Sahne portionsweise in die Masse. Mit dem Löffel rühren Sie nun nicht, sondern heben das Ganze. Stellen Sie sich einfach vor, ein Haus zu bauen, denn die Ziegelsteine kommen ja auch übereinander.
  5. Zerbröseln Sie jetzt in einer weiteren, jedoch kleineren Schüssel das Baiser. Je nach Wunsch kann dies grob oder fein zerstückelt werden.
  6. Sie können Ihren Himbeertraum mit Baiser nun anrichten. Dazu schichten Sie bitte jeweils ein Drittel der Quarkmasse, des Baisers sowie der gefrorenen Himbeeren in eine kleine Schüssel oder Dessertgläser. Fahren Sie damit fort, bis die Zutaten aufgebraucht sind.
  7. Eventuell übrig bleibende Himbeeren können Sie hübsch als Garnitur auf Ihrem Baiser-Himbeertraum anrichten. Stellen Sie die Schüsseln/Dessertgläser nun bitte für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank. Wenn Sie größere Gläser oder Schüsseln verwenden möchten, sollte der Kühlschrankaufenthalt Ihres Himbeertraums dementsprechend verlängert werden.

Im besten Fall sind die Himbeeren beim Verzehr noch gefroren. Guten Appetit!

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Rinderfilet niedergaren - so wird's saftig und zart
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Rinderfilet niedergaren - so wird's saftig und zart

Gerade Rinderfilet eignet sich gut für das Niedergaren, also das Garen bei niedrigen Temperaturen. Richtig gemacht wird das Fleisch zart und saftig. Allerdings müssen Sie auf …

Schokoglasur selber machen - so gelingt es
Michaela Geiger
Essen

Schokoglasur selber machen - so gelingt es

Wer seinen Kuchen mit einer Schokoglasur überziehen möchte, der greift meist auf Kuvertüre zurück. Dabei lässt sich eine Schokoglasur ganz einfach und schnell selber machen. …

Kalbsmedaillons richtig braten - so geht´s
Viktor Sanders
Essen

Kalbsmedaillons richtig braten - so geht's

Sie möchten Kalbskoteletts oder Kalbsmedaillons perfekt zubereiten? Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie dieses zarte und edle Fleisch richtig anbraten, damit beim schönen …

Raffaello-Torte - ein Rezept ohne backen
Mirjam Nowarra
Essen

Raffaello-Torte - ein Rezept ohne backen

Lieben Sie den Geschmack von Kokos, Mandeln und weißer Schokolade? Dann schmecken Ihnen Raffaellos sicher besonders gut. Warum nicht mal mit dieser leckeren Süßigkeit einen …

Ingwer-Marmelade selber machen
Sarah Müller
Essen

Ingwer-Marmelade selber machen

Ingwer-Marmelade ist vor allen Dingen in Großbritannien sehr beliebt. Obwohl Ingwer in Deutschland immer noch als ziemlich exotisch angesehen wird, lässt sich eine leckere …

Partyhäppchen - Ideen
Theresa Schuster
Essen

Partyhäppchen - Ideen

Klein und lecker müssen sie sein. Partyhäppchen mag (fast) jeder. Kleine, gebackene Häppchen aus Blätterteig können Sie mit etwas Kreativität und einigen Ideen sogar selbst herstellen.

Gummibärchen selber machen - ein Rezept
Theresa Schuster
Essen

Gummibärchen selber machen - ein Rezept

Gummibärchen sind eine leckere Süßigkeit. Aber müssen es immer gekaufte Gummibärchen von Haribo sein? Nein! Denn mit einem passenden Rezept können Sie Gummibärchen auch selber …

Ähnliche Artikel

Mal anders - Tiramisu mit Obst.
Theresa Schuster
Essen

Italienisches Tiramisu - Rezepte mit Obst

Sie mögen typisch italienisches Tiramisu nicht so gerne, weil darin meist der leicht bitter schmeckende Espresso enthalten ist? Dann sollten Sie ein Tiramisu mit Himbeeren …

Himbeerbowle - so gelingt sie
Viktor Sanders
Trinken

Himbeerbowle - so gelingt sie

Himbeerbowle zuzubereiten, geht ganz einfach. Und wenn Sie einmal etwas Neues ausprobieren wollen, dann versuchen Sie doch eine Weißbier-Himbeerbowle oder auch eine …

Joghurtcreme ohne Gelatine schmeckt gut.
Theresa Schuster
Essen

Joghurtcreme ohne Gelatine - ein einfaches Rezept

Sie sind Vegetarier oder möchten Ihre Joghurtcreme einfach einmal ohne Gelatine zubereiten? Dann sollten Sie das folgende Rezept für eine leckere Joghurtcreme mit Himbeersoße …

Baisers eignen sich gut als Deko.
Claudia Markwardt
Essen

Baiser - Rezept für farbige Baisers

Sie haben ein neues Gericht zum Kochen ausprobiert und haben nun Eiweiß übrig? Womöglich finden Sie kein Rezept für Baisers, denn diese kleinen süßen Schaumgebäckstückchen …

"Rote Zora" ist ein leckeres Dessert.
Annegret Krause
Essen

Rote Zora - Rezept

Möchten Sie Ihre Gäste mit einem fruchtigen Nachtisch überraschen? Wie wäre es dann mit der "Roten Zora"? Nach dem folgenden Rezept ist dieses fruchtige Dessert schnell und …

Wassermelonen eignen sich für erfrischende Desserts.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Wassermelonen - Sommerrezepte

Wassermelonen sind gute Durstlöscher, denn sie enthalten, wie der Name schon sagt, große Mengen an Wasser. Mit etwas Geschick lassen sich aus Wassermelonen jedoch auch …

Meringues werden mit Lebensmittelfarbe eingefärbt.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Meringues - Rezept für das Schaumgebäck

Meringues sind ein Schaumgebäck, das aus Zucker und Eiweiß hergestellt und nur ganz sanft gebacken wird. In vielen Gegenden heißen Meringues auch Baisers. Stellen Sie doch …

Schichten Sie das Himbeer-Tiramisu in eine Glasschale.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Himbeer-Tiramisu - ein Rezept mit Likör und Gewürzen

Von dem beliebten Tiramisu gibt es inzwischen unzählige Varianten. Vor allem solche mit Früchten wie zum Beispiel Himbeeren sind sehr beliebt. Noch interessanter wird das …

Schon gesehen?

Sirup selber machen - so geht's mit Himbeeren
Jessica Krämer
Essen

Sirup selber machen - so geht's mit Himbeeren

Sie müssen Sirup nicht unbedingt im Supermarkt kaufen, Sie können ihn auch selber machen. Der selbst gemachte schmeckt immer besser als industriell hergestellter Sirup.

Rhabarberkuchen mit Pudding - ein Rezept
Christa Schreiber
Essen

Rhabarberkuchen mit Pudding - ein Rezept

Von April bis Juli hat dauert die Saison des Rhabarbers. Die säuerlich schmeckenden Stangen werden während dieser Zeit gerne zu Kuchen verarbeitet. Besonders lecker schmeckt …

Meringue - Rezept einfach gemacht
Nora D. Augustin
Essen

Meringue - Rezept einfach gemacht

Meringue ist das, was die Franzosen "Baiser" (= Kuss) nennen - weil eine Königin einmal beim Kosten ausgerufen habe: Oh, das ist ja wie ein Kuss. Meringues sind auch als …

Das könnte sie auch interessieren

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung
Inga Behr
Essen

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung

Auberginen sind roh ungenießbar. Gegrillt schmeckt sie jedoch vorzüglich - vorausgesetzt, Sie mögen diese "Eierfrucht", wie die Aubergine auch noch genannt wird. Für den Fall, …

Mango trocknen - so geht's
Stefanie Korte
Essen

Mango trocknen - so geht's

Möchten Sie Mangos trocknen, dann brauchen Sie dafür nur wenige Hilfsmittel. Schnell sind die Früchte in getrocknetem Zustand, in welchem sie ebenfalls köstlich schmecken.