Alle Kategorien
Suche

Himbeeren waschen - so machen Sie es korrekt

Himbeeren waschen - so machen Sie es korrekt1:05
Video von Bianca Koring1:05

Himbeeren schmecken ganz besonders gut, wenn sie frisch sind. Auf Kuchen und im Müsli sind sie besonders lecker und zudem sind sie sehr gesund. Wie Sie die Himbeeren richtig waschen, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Frische Himbeeren - das sollten Sie beachten

So lecker die Himbeeren auch sind, bei frischen Himbeeren findet man immer wieder ungebetene Bewohner. Wie Sie diese auf einfache Art und Weise aus dem leckeren Obst verbannen können und wie Sie die Himbeeren gründlich waschen können, dazu finden Sie hier ein paar Ratschläge.

  • Da Himbeeren sehr zart und empfindlich sind, ist das oberste Gebot: Niemals unter einem harten Strahl Wasser waschen. Die Himbeeren werden sonst einfach nur matschig und man kann sie eigentlich direkt entsorgen.
  • Die Himbeeren auch nicht bürsten (wie bei Pilzen) oder mit sonstigen Gegenständen behandeln. Das führt ebenso zu matschigen und unbrauchbaren Himbeeren.

So waschen Sie das Obst richtig

  1. Nehmen Sie sich ein Sieb zur Hand. Außer dem Sieb benötigen Sie eine große Schüssel. Alternativ können Sie auch das Spülbecken als Schüssel benutzen.
  2. Um die Himbeeren zu waschen, können Sie diese vorsichtig in das Sieb geben.
  3. Die Schüssel oder das Spülbecken lassen Sie jetzt mit lauwarmem Wasser voll laufen.
  4. Geben Sie jetzt das Sieb mit den Himbeeren in die Schüssel oder das Spülbecken.
  5. Damit die Himbeeren gründlich gewaschen werden, lassen Sie sie eine Zeit in dem Wasser liegen. Aber nicht zu lange, da sie sonst durch das lauwarme Wasser matschig werden. Ungefähr zehn Minuten sind vollkommen ausreichend.
  6. Anschließend nehmen Sie das Sieb aus der Schüssel oder aus dem Spülbecken und lassen die Himbeeren auf einem Küchenkrepp oder in der Spüle gut abtropfen.
  7. Falls die Himbeeren stark verschmutzt sein sollten (was meistens aber nicht der Fall ist) können Sie sie auch mit einem ganz leichten Strahl Wasser säubern.

Mit dieser Methode können Sie immer und mit gutem Gewissen Ihre Himbeeren waschen und anschließend genießen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos